Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP Professional x86 Setup startet immer wieder

Hallo Miteinander,

ich habe folgendes Problem als ich meinen PC starten wollte kam "Windows konnte nicht gestartet werden. hal.dll konnte nicht gefunden werden" (sowas in der Art). Gut...erstmal chkdsk drüber laufen lassen (hat nix gebracht), danach habe ich mit meiner Windows XP Professional x86 CD SP2 versucht mein System zu reparieren, nach dem ganzen bekam ich einen Bluescreen. Naja dann bemerkte ich den Fehler weil ich ja SP3 drauf habe und nicht SP2. Dann habe ich das ganze mit der SP3 CD wiederholt (mit nLite gebrannt), nach dem reparieren kommt bei mir das "Setup wird neugestartet......."  immer wieder und wieder...eine endlose schleife. Ich habe schon vieles versucht mit der Wiederherstellungskonsole z.B chkdsk,fixmbr,fixboot,bootcfg ohne Erfolg. Meine Festplatte formatiere ich recht ungern oder sollte ich Windows XP Professional x86 SP3 nicht "Reparieren" sondern "Installieren"?
PS: Habe Software-/Hardware-mäßig nix rumgemacht ;D

Mein PC:
Windows XP Professional X86 SP3
Intel Pentium 4 Dual-Core X86/X64 3.01GHz
3*1GB RAM Riegel (3GB Arbeitsspeicher)
80GB HDD

Meine Boot.ini:
[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect

Meine nLite 1.4.9.1 Session.ini:
[Main]
Env = 1.4.9.1 - 2.0.50727.3649.Microsoft Windows NT 5.1.2600 Service Pack 3
Target = Windows XP Professional SP2 - 5.1.2600.2180 - Deutsch (Deutschland)

[Tasks]
Service Pack Integration
Create a Bootable ISO

[Components]
;# Kompatibilität #

[KeepFiles]
msconfig.exe

[RemoveFiles]
clock.avi
yahoo.bmp
swtchbrd.bmp

[Options]
ProfilesDir = "%SystemDrive%\Dokumente und Einstellungen"
TargetPath = "WINDOWS"
temp_dir = %USERPROFILE%\Lokale Einstellungen\Temp

[Patches]

[Services2]

[Tweaks]

[Unattended]
ComputerType = Automatisch
MaximumDataStorePercentOfDisk = 12
RestorePointLife = 30
DesktopTheme = Standard||
AutoUDay = 5
AutoUHour = 15
ProgFilesPath = "\Programme"

[NetAdapter1]
connname = ""
macaddress = ""
ipaddress = "192.168.0.1"
subnetmask = "255.255.255.0"
defaultgateway = ""
dnsserver1 = ""
dnsserver2 = ""
winsserver = ""
netbiossetting = "0"
ipxnetworknumber = "00000000"
ipxnetworkframetype = "0xFF"

[GuiRunOnce]

[Drivers]

[Hotfixes]


Vielen Dank an alle die mir helfen!



Antworten zu Windows XP Professional x86 Setup startet immer wieder:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

 

Zitat
nach dem reparieren kommt bei mir das "Setup wird neugestartet......."  immer wieder und wieder...eine endlose schleife.
Und dies ist wie zu verstehen? Du hast eine WinSP3 erstellt und mit dieser repariert. Was wurde repariert und wie.
Nimm die CD aus dem Laufwerk, dann kommt auch das Setup in Endlosschleife?

Erstmal danke für deine Antwort  :D

Ich weiß nicht was die Windows CD da repariert aber es steht dran :P

So hab ichs gemacht: CD gestartet --) Weiter --) F8 --) Meine Partion (C:\) --) R=Reparieren --) Weiter --) Auf der HDD Setup weiter ohne CD,dann kam das Setup immer wieder ohne CD und mit richtiger boot.ini :/

1. Gibt es ein Verzeichnes wo das Setup versteckt ist? (rauslöschen)

Danke für Antworten!  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Blicke leider nicht ganz durch.
Du startest mit der selbsterstellten  XP-Install-CD. Dann kammt die Meldung," um von CD zu booten eine beliebige Taste drücken", dies wird getan. Bitte was meinst du nun mit F8?
Wenn nun das Setup gestartet wird, drückst du bei nächstbester Gelegenheit dir "R" Taste? Dann kannst du auch nur mit DOS-Befehlen reparieren. Wird dies getan? Welche Anweisungen gibst du?
Oder du leitest mit dem Setup eine normale Installation ein und und erst bei der Abfrage drückst du dan R und machst eine Reparatur installation nach folgender Anweisung?
http://www.winboard.org/winxp-installation/52759-reparaturinstallation-windows-xp-grafische-anleitung.html
 

1.Nein wenn ich von meiner HDD boote dann kommt das Setup (auch ohne CD im Laufwerk,das startet einfach),da kommt wie DER Bildschrim BEI chkdsk,blauer Screen mit dem Windows Xp Logo oben HALT das da steht "Setup wird gestartet........."

2.Ja habe ich. (im letzten Post von mir,stehts drin wie ichs gemacht habe)

Danke für deine Antwort! :D

vergiss F8, es muss von der dvd/cd gebootet werden, vorgehen wie bei neuinstallation. wird eine win partition gefunden nicht klöschen sondern die R taste.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
1.Nein wenn ich von meiner HDD boote dann kommt das Setup (auch ohne CD im Laufwerk,das startet einfach),da kommt wie DER Bildschrim BEI chkdsk,blauer Screen mit dem Windows Xp Logo oben HALT das da steht "Setup wird gestartet........."
 
Dann wird auch nicht von CD gebootet, warum entzieht sich meiner Kenntnis. Falsch gebrannte CD, daher nicht bootfähig?
Wenn das Setup beim Booten von der HDD kommt, wurde was richtig vermasselt. Hier bleibt dir nur ein Löschen der Start/Systempartition, neu anlegen, formatieren und neuinstallieren über. Voeher versuche noch deine privaten Daten wenn diese auf der partition abgespeichert wurden mit einer selbststartenden Linuxditribution von USB Stick oder CD zu sichern, falls dies überhaupt noch möglich ist.
Eine Installation wird so durchgeführt wie es im Link von mir steht. Ob nun mit "R" oder ohne ist der gleiche Vorgang. Hast du es so getan?

Ja ok,danke für deine Antwort! Ich versuche jetzt noch das System irgendwie noch gerade zu biegen ;D oder ich machs wie du es gesagt hast.(Ich möchte halt es so machen das ich nicht noch mal alles einrichten muss,währe ja ok wenns nur 20min dauern würde) :-\ Wenn ich es hinbekommen habe schreib ich es in den Thread rein. Bis später :D  8)

So hab alle meine Daten gesichert (außer Windows) ;D hab ihn platt gemacht und Windows XP Professional X86 SP1 drauf gemacht mit original CD so nur noch das ganze auch updaten. Ohje so viele und dann noch die Programme...  :-\

Aber ein fettes Dankeschön an die Leute die mir geholfen haben!
 ;D  :o;)


« postausgangsserver nicht erreichbarWindows Update Fehler ... Bitte um Hilfe! :) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Scart
Scart ist ein europäischer Standard für Steckverbindungen. Dieses Kabel kann sowohl Audio- als auch Videosignale übertragen. Die Abkürzung SCAR steht ...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...