Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Rechner bootet nicht von USB

Hallo, hab eien Problem mit meinem Rechner. Ich habe einen Troyaner auf dem System, der Virenscanner hat gesagt wurde entfernt. Trotzdem funktioniert das System nicht, wollte heute über USB Booten, um die Spur Null auch zu löschen. Trotzt der einstellung von USB booten macht er das nicht. Der zweite Rechner, auf dem der USB Stick erstellt wurde bootet.
Jetzt woltle ich fragen wie ich eine Boot Cd mit Astroburn Lite erstellen kann.

Danke und Gruß
Hans



Antworten zu Rechner bootet nicht von USB:

Brenne dir doch ganz einfach das ISO-Image von PartedMagic in der Brennoption "Als Image auf CD brennen" - dann hastb du eine bootfähige Notfall-CD mit integriertem Partitionierungsprogramm.
http://www.chip.de/downloads/Parted-Magic_32391033.html
("Als Image auf CD brennen" = Voraussetzung, daß die CD bootfähig wird.)
PartedMagic Partitions-Software von CD starten - Partition auf HDD löschen.

Hat Booten vom USB-Laufwerk auf besagtem Rechner früher schon funktioniert? oder ist das Booten von USB als Option in den BIOS-Einstellungen vergessen worden zu aktivieren?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe im Bios booten von USB aktiviert. Bwein straten wenn ich F8 drücke lässte rmich auch noch den USB auswählen (Sagt mir sogar welcher es ist). Danach bootet er aber nicht oder er bootet von Festplatte. Das Booten von USB habe ich noch nicht versucht bis heute.
Danke für dne Tipp mit dem Programm,werde mir das jetzt runterladen. Ich möchte bei der Boot CD noch das Programm s0kill drauf haben, um die Spur NUll zu löschen. Das habe ich bei den anderen Rechner immer über das Floppy gemacht.

Danke und Gruß

Hans

Spur "0" killen ist nicht zusätzlich nötig, wenn du alle Partitionen auf der HDD löschst.
Spur "0" wird beim Neueinrichten auch neu geschrieben.

Ansonsten lade dir die "Hirens-Boot-CD-15.2" und brenne das ISO-Image auf CD = bootet als DOS und hat hunderte Tools in den Verzeichnissen - auch dein s0kill
http://www.hirensbootcd.org/download/

Rine Übersicht der enthaltenen Tools:
http://www.hiren.info/pages/bootcd

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Tipps. Werde deen ersten Versuchen, da ich auf der zweiten das S0kill nicht gefunden habe.

Danke und Gruß
Hans

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ganz allgemein:
Mainboards mit Intel- Prozessoren sind sehr empfindlich, was den Typ des Sticks angeht.
Ich habe da schon einige Testreihen durchgeführt und mußte feststellen, das bei intel das booten vom Stick mehr oder weniger ein Glücksfall ist.
OCZ- und Corsair- Sticks schnitten bei meinen Tests dabei am besten ab.
AMD- Systeme sehen das eher unkritisch, die booten auch mit Sticks, die Intel ablehnt.
Meine Tests betrafen das booten mit
- Windows 7 x64
- Acronis TrueImage v2011 und 2014
- Knoppix 7.0.5

Jürgen


« Website ist nicht mehr verfügbarWindows 8 Tuning-Tricks? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...