Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Keine Laufwerke gefunden

Hallo Leute,

ich hab ein großes Problem. Und zwar wollte ich heute Win7 neu installieren und meine alte version platt machen. dabei kam ich irgendwann auf das Fenster, wo man die Partionen erstellt konnte sie aber nicht löschen (da stand irgendwas mit dynamisch). also habe einfach alle partionen auf formatieren geklickt und dann den c laufwerk gewählt, um die win7 zu installieren. Das ganze ist installiert worden, aber dann auch nicht. Zumindest hört jetzt der Start auf. Ich komme nicht in die Version herein, also ich komme nicht zum Desktop. Also wollte ich das nochmals installieren und diesmal taucht bei "Wo möchten Sie Windows installieren" die folgenden Fehlermeldung auf:

"Es wurden keine Laufwerke gefunden. Klicken Sie auf "Treiber laden", um einen Massenspeichertreiber für die Installation anzugeben."

Es tauchen also die Laufwerke nicht mehr auf :(

Was für Treiber will der?

Ich will übrigens Win7 Professional installieren auf meinen Laptop Sony VNG-NW21ZF.

Ich habe folgende Treiber zur Verfügung:
Audio_Driver_Realtek_6.0BD_F_S64_6.0.1.5886, Audio_Driver_Realtek_HDMI_6.0J_S64_6.0.1.5897, Bluetooth_Driver_Broadcom_6_93_4_64_6.2.0.9600, Chipset_Driver_Intel_9.1.1B_9.1.1.1016, Devices_and_Printers_Ricoh_Registry_Patch_X64_A_090629, Graphics_Driver_ATI_Pokerman2_S6_8.633.0.0, Pointing_Driver_Alps_7.202B_64_7.202.505.108, SATA_Driver_Intel_Non_RAID_8.9X64_B_8.9.0.1023, Setting_Utility_Series_5.0_5.0.0.07300, Sony_Shared_Library_5.4_5.4.0.05200, VAIO Control Color Setting 1.5 - 1.5.0.06300, VAIO_Control_Center_4.0_4.0.0.06120, VAIO_Event_Service_5.0_5.0.0.07010, VAIO_Power_Management_4.0_4.0.0.08240, VAIO_Presentation_Support_2.0_2.0.0.05270, VAIO_Smart_Network_3.0_3.0.0.09080

Danke vorab.



Antworten zu Keine Laufwerke gefunden:

Ein Problem hast du nur angerissen - und da vermute ich deinen Denkfehler.
Du schreibst "Dynamischer Datenträger" - das muß geklärt werden wieso in deinem Sony-Vaio solche(r) Datenträger festgestellt wurde.

Befinden sich in dem Notebook mehrere Festplatten und die Einrichtung der Festplattenlaufwerke erfolgte bereits vor dem Verkauf so, daß "Dynamische Datenträger" angelegt wurden?

Damit dir mit fremden Überlegungen nichts Falsches geraten wird, solltest du dir eine Notfall-CD "PartedMagic" erstellen, das Notebook damit booten, das Partitionierungsprogramm starten und die Gesamtübersicht aller auf deiner (deinen) Festplatte(n) befindlichen Partitionen als Tabelle und als Grafik im Bild erfassen und hier zeigen.

PartedMagic:
http://de.wikipedia.org/wiki/Parted_Magic

Download:
http://www.pcwelt.de/downloads/Parted-Magic-1435183.html

In dem hier zu zeigenden Bild sollte die gesamte Tabelle lesbar sein und in dem Teil "Grafik" alle erstellten Partitionen erkennbar!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo, danke für deine schnelle rückmeldung.
aber jetzt ist gar nicht mehr drauf und er zeigt mir die Fehlermeldung: "Es wurden keine Laufwerke gefunden..."

Ich hab mal ein Bild hochgeladen: http://img850.imageshack.us/img850/5779/s5mk.jpg

ich hoffe, dass du jetzt mein problem verstehst.

ich verzweifle total. und ich kenne mich auch nicht so gut mit diesen dingen aus :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Bild auf dem NSA-Bilderhost zeigt ein Menü aus dem Installationszyklus des Windows-7.
Da ist es "normal, daß keine Festplatte oder Partition erkannt wird, wenn es keine solche Partition gibt, in die Windows-7 installiert werden kann.

Deshalb riet ich dir zum Einsatz eines bootfähigen Fremdsystems auf CD (PartedMagic) - wenn du damit dein NB startest, wird (werden) die Festplatte(n) anders erkannt als unter Windows!

Benutzt du eine "vollwertige Microsoft-Installations-DVD" oder die "Recovery-Scheiben", die du bei der Inbetriebnahme selbst erstellt hast wie SONY das in den Handbüchern zum NB beschreibt?

Frage:
Wird auch keine Festplatte erkannt, wenn du auf den verlinkten Schriftzug "Laufwerksoptionen (erweitert)" klickst?
(Diesen Schriftzug kannst du in deinem Bild bei Imageshack rechts unten sehen.)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich benutze eine vollwertige microsoft windows 7 professional cd. hab keine recovery cd.
was sollte ich am besten machen, um das problem zu lösen bzw. mit was sollte ich starten?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hab mal draufgeklickt auf erweitert und dann taucht das auf: http://img11.imageshack.us/img11/8061/vog7.jpg

hier kann man auf keines der icon anklicken

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

achso, außer aktulaisieren und treiber laden

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Jüki: Win7-Install-PDF

Mal danach vorgehen ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich kann ja keine partionen erstellen wie man auf dem bild sieht, d.h. auch dass ich nicht auf formatieren drücken kann, da die laufwerke fehlen

Auch im Bild in Antwort #8 ist keine Festplatte erkannt worden.
Deshalb zum dritten Mal mein Rat:

Benutze "PartedMagic" und boote das Notebook zuerst mal darüber - mit dem Partitionierungsprogramm GParted auf dieser Scheibe läßt sich deine Festplatte vermutlich erkennen und evtl. vorhandene Fehler des MBR / des Dateisystem beheben - damit die Festplatte im Nachgang auch wieder unter Windows erkannt wird.
So wie die Platte gegenwärtig NICHT erkannt wird, nützt auch das Studium von jükis Individual-Installations-Anleitung nichts!

Du verfügst vermutlich über einen zweiten PC mit dem du hier Beiträge in's Forum schreibst - darüber kannst du sicher auch den Download von PartedMagic realisieren und eine bootfähige Scheibe brennen.
(oder das Notfallsystem PartedMagic auf einen Stick bringen)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aber deine Festplatte wird im Bios erkannt, richtig?
Wenn nein hast du was geschrottet. Pech für dich.
Wenn ja, mache folgendes:
Starte wieder mit der orginal DVD, aber diesmal nicht installieren sondern unten reparieren wählen.
Nun hast du eine Option ganz unten Eingabeinforderung8 CMD) dieses mal anklicken
nun gibst du diskpart ein und drückst enter.
Vorher guckst du dir das Video ab der CMD an und erstellst eine neue Partition im NTFS format.
http://www.youtube.com/watch?v=TtEj5QJnoQM
Danach solltest du auch installieren können. Du hast nähmlich deine Festplatte auf Werk ohne Perttion zurückgestellt.


« Nach Update: Audio-Ausgänge und Lautsprecher werden nicht mehr erkannt.USB Anschluß zeigt Com4 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!