Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Probleme bei Druckererkennung Epson xp 850 bei Windows - Start

Ich habe vor ca. 4 Wochen mir einen Epson XP 850 Drucker gekauft für einen alten HP Photosmart 2410. Deinstallation des alten Druckers war problemlos, die Installation des neuen Druckers auch. Als ich allerdings dann den Computer heruntergefahren habe und ihn an nächsten Tag wieder gestartet habe, war eine Windows 7 Oberfläche mit einem Datum von 2.12.2012 zu sehen (Desktop-Symbole, auch Updates nur bis zum 2.12.2012). Nach Herunterfahren des Computers, ausschalten des Druckers und wieder Starten des Computers war Windows 7 wieder mit der aktuellen Oberfläche zu sehen (und auch den aktuellen Updates). Nach anschließendem Starten des Druckers hat der Computer den Drucker dann erkannt und ich konnte problemlos damit arbeiten. Auch nachdem ich von der Windows-Oberfläche von 02.12.2012 alle Updates runtergeladen hatte, war das Problem nicht gelöst. Dummerweise habe ich einige Tage vorher per Datenträgerbereinigung alle Wiederherstellungspunkte gelöscht gehabt. Um das Datum 02.12.2012 herum hatte ich eine Sicherung mit Acronis True Image gemacht (ich weiss allerdings nicht, ob diese Information relevant ist)
Das weiter bestehende Problem ist nun: Wie bekomme ich es hin, dass der Computer beim Start zum einen die aktelle Oberfläche hat und zum anderen den Drucker fehlerlos erkennt, ohne, dass ich ihn jedesmal vor dem Start ausschalten muss (er wird auch als Faxgerät ohne Computer benutzt), dann den Computer starte und dann den Drucker wieder einschalten muss ?

Einige Sachen sind mir noch aufgefallen und unklar:

Wenn ich den Rechner starte mit ausgeschaltetem Drucker (= 2013-Version) und dann über die Systemsteuerung im Computerschutz die Benutzerprofile ansehe, gibt es da 4 Profile mit den Namen: "Eltern-PC\Eltern", geändert 24.11.2013; "Eltern-PC\Updatususer", geändert 24.11.2013; "Konto unbekannt", geändert 24.11.2013 und "Standardprofil, geändert 13.02.2013. Wenn ich den Rechner starte mit eingeschaltetem Drucker (= 2012-Version) und dann über die Systemsteuerung im Computerschutz die Benutzerprofile ansehe, gibt es da nur 3 Profile mit den Namen: "Eltern-PC\Eltern", geändert 24.11.2013; "Eltern-PC\Updatususer", geändert 24.11.2013; und "Standardprofil, geändert 12.11.2011. Hat das was zu bedeuten ?

Beim Booten mit ausgeschaltetem Drucker wird beim USB-Controller unter "Device 1" angezeigt: Epson Storage HiSpeed und unter "Device 2": Epson Storage HiSpeed. Beim Booten mit eingeschaltetem Drucker wird beim USB-Controller unter "Device 1" angezeigt: Seagate desktop HiSpeed und unter "Device 2": ST3320820A HiSpeed. Hat das was zu bedeuten ?

Blödes Problem !!! ich hoffe, jemand kann mir bei der Lösung helfen.

Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.

vielen Dank im Voraus

Bernward




Antworten zu Probleme bei Druckererkennung Epson xp 850 bei Windows - Start:

Die Systemsicherung "um den 02.12.2012 herum" mit Acronis-True-Image wurde auf einem externen Datenträger gespeichert - oder in eine Partition der internen Festplatte?
Speicherung einer Image-Datei oder Systempartition geklont?

Wirst du beim Booten gefragt ob Windows gestartet werden soll oder ob die Windows-Sicherung gestartet werden soll?

Ansonsten ist deine Beschreibung sicher dir - einem Fremden aber nicht ganz - verständlich geschrieben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Problem gelöst !!!!!!!!!!!!

Ich habe im BIOS nachgesehen und festgestellt, das die Installation des Epson Druckers zwei neue Laufwerke "Epson Storage" kreiiert hat und, wenn der Rechner mit angeschalteten Drucker gebootet wurde, dann der Bootvorgang als erstes ein "Epson-Storage-Laufwerk" angesprochen hat. Ich habe das Startlaufwerk wieder auf die normale Festplatte festgelegt, von der auch gestartet wird, wenn der Rechner ohne Drucker gebootet wurde und: Hurra !! jetzt startet der Rechner auch mit eingeschaltetem Drucker wieder ganz normal, fehlerfrei und problemlos.

Vielen Dank für Deine Hilfe

Bernward


« Reboot and select proper Boot devicesvista ultimate 64 bit keine Installation möglich »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...