Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Frage zur Datensicherung (Recovery, Backup, Image backup)

Hallo liebe Computerexperten!
Ich habe vor Kurzem einen neuen Laptop gekauft (Acer  Aspire mit Windows 8) und mich deswegen mit dem Thema "Datensicherung" befasst. Leider bin ich ein Computer-Laie und weiß nicht genau, was wirklich wichtig ist. Viele Beiträge in diversen Foren widersprechen sich leider auch.
Bis jetzt habe ich eine Recovery-Datei zur Wiederherstellung der Werkseinstellungen erstellt. Ansonsten speichere ich wichtige Dateien und Fotos regelmäßig auf einer externen Festplatte ab. Brauche ich dann zusätzlich noch eine Backup-Datei(ich habe irgendwo was von einem Backup-Manager gelesen)und ein Systemabbild? Und wenn ja, worin liegt der Unterschied zwischen den beiden?
Es wäre schön, wenn mich jemand aufklären würde! Vielen Dank im Voraus :-)



Antworten zu Frage zur Datensicherung (Recovery, Backup, Image backup):

Sorry, das Smiley ist natürlich eine 8 ;-)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Backup Manager = mit einem Backup Manager sicherst Du einzelne Daten ab oder klonst eine ganze Festplatte:

http://www.computerbild.de/download/Advanced-Backup-Manager-7575761.html

Systemabbild = ein Speicherabbild oder auch Datenträgerabbild genannt, da werden Dateien von z.B. einer Festplatte, Speicher, Partition usw. in einer Datei gespeichert.

Du kannst natürlich auch ein Backup von Deinem Laptop machen mit dem Programm True Image Home. Dann brauchst Du im Falle eines Falles ( z.B. bei Virenbefall ) nur dieses Backup zurückspielen und Du ersparst Dir die Neuinstallation.

http://wiki.computerforum.de/doku.php?id=softwarevorstellung:acronis_true_image_home11_vorstellung

Die Version 9 z.B. ist meiner Meinung nach auch kostenfrei.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Acronis :
Alles unter V2011 liest kein USB3  ::):-[
Auch die Home-11 (hab ich drauf) nicht !

« Letzte Änderung: 22.01.14, 11:05:34 von Ava-Tar »

Danke für die Antworten! Wahrscheinlich seid ihr so "simple" Fragen gar nicht gewöhnt ;-)
Wenn ich das richtig verstanden habe, könnte man also meine externe Festplatte mit den Kopien der wichtigsten Dateien schon als so eine Art Backup-Datei sehen, oder? (auch wenn das scheinbar eher die umständlichere Variante ist...) Wäre ich dann ausreichend abgesichert, wenn ich jetzt noch ein Systemabbild mache?  [???]

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein Acronis-Image kann ich z.B. in ca 20 Min wieder auf die Ursprungsplatte oder neue Platte zurückspielen .
Das System ist sofort bootbar und muss ggf nur ergänzt werden mit neueren Installs & Daten aus eigener Sicherung ..
Erspart viel Installations-Arbeit
 ;D

Handbuch :
https://www.google.de/search?q=x-acronis.jpg&ie=utf-8&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&gws_rd=cr&ei=TNffUuTZJIaZtAbrs4HIBQ

« Letzte Änderung: 22.01.14, 15:37:24 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wäre ich dann ausreichend abgesichert, wenn ich jetzt noch ein Systemabbild mache?  [???]

Klick den Link in Antwort 2 an, da wird Acronis True Image Home ausreichend erklärt  ;)

« mein email empfängername ist unterschiedlichbootmdr fehlt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!