Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Welches wlan kann mein pc empfangen?

Hallo,ich habe ein  windows 7,64 bit System. Ins Internet gehe ich noch über die FritzBox 7113 mit 802.11 g Wlan, Anbieter ist 1und1. Da die Wlanverbindung immer wieder abstürzt und extrem langsam ist habe ich den alten Vertrag gekündigt. Will nun einen neuen machen und es mit dem neuen Homeserver probieren. Mir wurde aber gesagt, dass der nur schneller ist, wenn mein PC Wlan 2.0 fähig ist. Wo kann ich denn da nachschauen? Abgesehen davon habe ich hier auf dem Lande nur einen Datenempfang von 2500, egal wieviel mir der Anbieter verspricht. Kann es auch daran liegen, dass alles so langsam läuft? Hoffe auf rasche Hilfe. LG, Suse



Antworten zu Welches wlan kann mein pc empfangen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Suse, zuerst hätten wir prüfen können, ohne sofort zu kündigen, dass es ev. an der Funkeinstellung lag. Denn die allermeisten ändern den Funkkanal nicht, wenn sie die Box erhalten. Fast alle haben den Kanal auf 6 stehen, folglich, funken "alle" im Ort auch auf 6. Da das nun aber bereits geschehen ist.

Dann ist der Standort immer sehr wichtig, die Box sollte so weit wie möglich oben, also unter der Zimmer-Decke montiert werden, so stört nichts den Funkverkehr!

Da Du bereits Wlan hattest, hast Du doch Wlan.
Schau mal hier nach: Arb-Platz , Netzwerkverbindungen : da müsste die "drahtlose" angezeigt werden

Häufige Fehler der WLAN-Nutzer
http://www.t-online.de/computer/hardware/wlan-dsl/id_43970384/wlan-haeufige-fehler-in-privaten-funknetzwerken.html

Wenn im Protokoll der Fritzbox zum DSL-Signal keine Ausfälle festgehalten sind, dann liegt es auch nicht am Provider, der sicher per Kabel bis ins Haus angebunden ist.
Die Fehler sind fast immer selbst gemacht.

Die 10 häufigsten Fehler bei WLAN-Verbindungen
http://www.pc-magazin.de/ratgeber/die-10-haeufigsten-fehler-bei-wlan-verbindungen-86109.html

Wenn der Berater, der "WLAN-2.0" in's Hespräch gebracht hat, sich Fachmann nennt, dann sollte er vielleicht mal zu den WLAN-Dtandards lesen
http://de.wikipedia.org/wiki/IEEE_802.11n
und sich öffentlich zugängliche Artikel über die Links aufrufen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:WLAN

IEEE 802.11 / WLAN-Grundlagen
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0610051.htm

Alle Geräte im Haushalt - vom Mobiltelefon bis zur Milkrowelle können mit ihren elektrischen Feldern ein Drahtlosnetzwerk mehr oder weniger stark beeinflussen.


« Laptop als Monitor verwendenWin 8.1 Druckerproblem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...