Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Firewall lässt sich micht einschalten/starten

Hallo zusammen,

habe auf meinem Rechner unter Windows Vista die Windows Firewall abgeschaltet, um auszuschließen, dass ein Verbindungsproblem von der Firewall herrührt.
Jetzt lässt sich die Firewall nicht mehr starten.
Im Ereignisprotokoll wird der Fehler 6801 angezeigt.
"Der Dienst "Windows-Firewall" wurde mit folgendem dienstspezifischem Fehler beendet: 6801 (0x1A91)"
Hat jemand eine Lösung für dieses Problem?
Habe Norton Antivirus installiert, kann aber nicht erkennen, ob eine Firwall integriert ist, das Problem verursachen kann.

MfG


« home 32bit Bei Videos verkleinert sicht der BIldschirm*.mp3/*.mp4 schneiden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Firewall
Eine Firewall, zu Deutsch "Brandmauer", ist eine Software und soll, wie eine Feuerschutzwand in einem Gebäude, den Rechner vor unbefugten Zugriffen aus dem Internet ...