Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 8 Festplatte formatiert, dann Windows 7 Installation Fail

Hi,
hoffentlich kann mir jemand helfen. Ich bin normalerweise sehr fit auf PC's!

Mein Problem: PC mit Windows 8. Passwörter und alles vergessen, spielt aber wegen Daten keine Rolle.
Also Festplatte raus, in meinen 2ten Tower rein, alles formatiert inklusive der schwieriger zu löschenden Sicherungspartitionen. 2 neue Partitionen erstellt (E für Win, F für Daten).
Wieder zurück in den alten PC und Windows 7 Original eingeschoben
Press any Key.... erscheint, gedrückt. Erster Ladebalken für Files rauscht schnell durch, 2ter Ladebalken braucht ein bisschen länger.

Jetzt wirds intressant: Starting Windows erscheint, aber kein Windows Logo!
Ab hier ist Ende und es geht nicht mehr weiter. Secure Mode, all drivers accepted etc alles aus. Festplatte wird in Bios angezeigt in allen wichtigen Reitern.

Da haben wir das Dilemma, ich kann Stunden warten und es tut sich nichts. Vllt. kann mir jemand helfen.



Antworten zu Windows 8 Festplatte formatiert, dann Windows 7 Installation Fail:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da hier weder das Gerät noch die Herkunft und Version der Win 7 Installations DVD bekannt gegeben wird, vorerst zwei Möglichkeiten.
Defekte oder nicht kompatieble Install DVD, oder RAM Fehler. Versuche nur mit einem RAM zu starten wenn mehrerer verbaut sind.
Posten sollte man in etwa so:
http://www.richtig-posten.info/
 

Hi Hannibal  ;D

Natürlich hast du recht, aus langer Forumserfahrung muss ich aber sagen, das ich gerne auf den ersten Kontakt warte und die wichtigen Fragen beantworten kann. Mit Informationen überhäufen hilft (manchmal) nichts.

Jedenfalls ist es ein Packard Bell imedia S2870. Die DVD-Version wäre: Windows Home Premium 64 Bit.
Der PC hat nur einen Ram, den habe ich einmal fachgerecht aus- und wieder eingebaut. Man weiss ja nie.

Hilft das weiter. Ich kann zigverschiedene Informationen über die Kiste zur Verfügung stellen. Ich bin sowohl Hardware als auch Software fit. Bios und Windowsinstallationen haben auf meinen mehreren Rechnern bisher reibungslos funktioniert. Deswegen tu ich mir schwer die richtigen Informationen zu präsentieren.

Was an Infos kannst du brauchen, um das Problem "einzukreisen" ?

Danke für deine Antwort bis hierhin!

LG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na gut, das Ding wurde mit Win 8 ausgeliefert. Hat somit ein UEFI Bios, die HDD war GPT Partitioniert.
Wurde im Bios auch die Abwärtskompatibilität z.B. CSM behandelt?
Woher stammt die Windows 7 DVD? Eine Orginale, eine selbst zusamngestellte?
Fassen wir mal zusammen, die DVD wird gestartet, die erforderlichen Daten werden in den RAM geschrieben. Dann ist aus.
Wie schon erwähnt, DVD fehlerhaft. Beim Formatieren wurde ein Fehler gemacht. Wie wurde die 500 Gig HDD eingerichtet? MBR oder GPT?
In der Regel sollte beim Installieren der Verlauf so erfolgen
http://webcyclus.de/windows-7-installationsanleitung-schritt-fur-schritt/
Wenn du nicht bis zu Bild 5 kommst, hat  vermutlich die Platte einen Fehler. Belasse die Platte im PC, nimm einen Partitionsmanager auf Linux Basis auf CD oder Stick, starte den PC mit der Linux und lösche auf der HDD alle Partitionen. Dann richte eine Partition im MBR Mode ein. Die Größe ist egal. Dient nur zum Erkennen der HDD durch die Win 7 DVD. Dann installieren. Bei Bild 5 kannst du dann sie Partition wieder löschen und mit dem Setup die Platte nach deinen Bedürfnissen neu einrichten und installieren.

« Letzte Änderung: 18.09.14, 15:15:16 von Hannibal624 »

Super,

das die Partition nicht in MBR geschrieben sein könnte, da hab ich gestern auch nachrecherchiert. ich werde mich gleich mal dranmachen und berichten. nur ein gelöstes problem ist ein gutes problem.

Die Festplatte ist doch definitiv nicht fehlerhaft,wenn sie im anderen PC ohne Probleme läuft? (Hab ein paar Daten hoch und runter geschrieben, um die Funktion auch zu testen, das klappt.)

Wie gesagt, ich werde berichten.

MERCI vielmals!

Hei,

ich war grad bei einem Kolleggen. Ein sehr fähiger IT-ler.

Wir konnten einige Fehlerquellen ausschliessen:

Festplatte i.O
RAM i.O.
DVD i.O

Windows 8 DVD schluckt ehr ohne Probleme.
D.h. im Umkehrschluss, irgendwo auf dem PC ist noch ein Key, der verhindert das Win7 (oder auch Linus USB's, FormatierungsDVD's etc, alles probiert) sich installieren lässt.

Windows 8 wäre allerdings keine Option, weil das müsste ja noch angeschafft werden. Windows 7 ist hier vorliegend. Desweiteren wäre es für einige Programme deutlcih besser auf einem Win7 System zu arbeiten.

Also, wer hat Ideen was uns hier den Zugriff verweigert?

LG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
  Secure Mode, all drivers accepted etc alles aus.
Im Bios auch auf CSM , bzw  Kompatible gestellt?
Handbuch auch mal gelesen. Wenn Windows 7 Treiber angeboten werden, dann sollte sich auch Windows 7 installieren lassen. Wie, steht in der Regel bei den Bios-Einstellungen im Handbuch.
Oder wie schon erwähnt, deine Windows 7 Installations DVD hat einen Defekt, oder sonstiges. Gibst ja nicht bekannt woher diese DVD stammt.

« Welche Win7 - Version?Große Probleme mit meinem Sound! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...