Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

astatt Quadrate, plötzlich Rechtecke mit Zahlen und Buchstaben

Bei meinen Emails (Yahoo) sind Quadrate, in die man Häkchen setzen kann, plötzlich zu Rechtecken geworden, in denen 2 kleine Buchstaben und Zahlen sind. Ich muß also irgend etwas gemacht haben, denn vorher war alles in Ordnung. Nur weiß ich nicht, was dazu geführt hat.

Vielen Dank für die Hilfe
wolfgang



Antworten zu astatt Quadrate, plötzlich Rechtecke mit Zahlen und Buchstaben:

Du siehst die Angelegenheit auf deinem Bildschirm - der Leser weit ab davon kann sich trotz deiner (vermeintlich) lückenlosen Beschreibung die Stelle nicht vorstellen.

Kannst du (ohne staatliche Zensur ?) ein Bild von dem Programmfenster erzeugen (in dem jetzt diese Rechtecke an Stelle von Quadraten zu sehen sind) und hier zeigen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guten Morgen spitzweg,

gestern ging mal wieder nichts mit Internet. Entschuldigung.
Aber ich ahnte, daß Du antworten würdest.
Hier der Versuch, das, was ich beschrieb, zu zeigen.
Ob es klappt, weiß ich nicht.

Statt dieser Rechtecke sind normalerweise also Icons und kleine Quadrate für das Setzen von Häkchen.

Gruß wolfgang

Hallo Wolfgang,
Dir ebenso einem guten Morgen im (noch) jungen 2015!

Zu deiner Anfrage ist noch offen:
hast du einen E-Mail-Clienten (E-mail-Software) auf deinem PC installiert und zeigst ein Bild daraus? - Dann mußt du zumindest noch bekannt machen um welche Software es geht und auch nennen mit welchem Browser du "unterwegs bist".

Das Fenster eines E-Mail-Account bei Yahoo selbst sieht im Browser Firefox eigentlich so aus:
<<<===  vergroessern (und zurück) mit Klick
Wenn du mit deinem Bildausschnitt solches Fenster bei Zugriff zu Yahoo über "Web-Browser" meinst -
dann ist vermutlich ein Teil aus der Zeile "Verfassen" gemeint.  [???]
(In DE leistet sich Yahoo eben noch blaue Farbe im Hintergrund.  ;D )
Sobald Nachrichten mit jeweils einer Zeile in den Ordnern dargestellt werden, ist eigentlich links am Beginn jeder Zeile auch ein Quadrat eingeblendet zum Eintrag einer Markierung - sind diese Quadrate dann auch als Rechtecke zu sehen?

Meine Annahme:
irgend eine "PUP" (Potentially Unwanted Program) hat sich in deinen Internetbrowser eingenistet.
Diese beiden Tools solltest du mal anwenden:
- adwCleaner
- Junkware Removal Tool
http://www.computerhilfen.de/hilfen-17-407828-0.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ThunderBird ?

Ist evtl.    McAfee Site Advisor    in den Addons zu finden ?
Ggf Addons mal deaktivieren ?

Beim FireFox-Browser war das schuld ... an "chinesischen" Zeichen ...

« Letzte Änderung: 08.01.15, 11:23:22 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo spitzweg, hallo Ava-Tar,

Ihr seid richtig nett. Solche Leute gibt es also noch in dem mehr und mehr verblödenden Deutschland. Wahnsinn.
Ich habe den Adw-cleaner aktiviert, der aber außer meinem Babylon nichts gfunden hat, es löschte, was ich wieder installierte.
Einen e-mail client habe ich nicht, auch keinen McAfee in den Addons.
Das Junkware Removal Tool kann ich nicht herunterladen. Mir werden immer US-Anbieter angezigt, die hier wohl gesperrt sind. Wie YouTube, Google und ich weiß nicht, wer noch.

Die gezeigten Rechtecke sind überall dort, wo man Häkchen setzen und Icons anklicken kann. Und sie sind immer noch vorhanden.
Ich muß betonen, daß ich zu 99% Fälle habe, die man nicht lösen kann.

Also bedanke ich mich für die mal wieder sehr nette Hilfe und wünsche ein gesundes Jahr 2015.

Beste Grüße
Wolfgang

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

es könnte sein ...
dass irgendwo der falsche Schrift-Typ (im Browser?) eingestellt ist .
Welcher Browser wird genutzt ?

http://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:UTF-8-Probleme

Zitat:
Warum zeigt mein Textbrowser statt Sonderzeichen Zeichensalat an?

Problem: Statt Sonderzeichen werden unlesbare Zeichenketten angezeigt, etwa ð£ð¥Ðüð║ð▓ð░ statt Москва oder ├ñ statt ä. Dabei handelt es sich um Unicode-Zeichen, die z. B. vom Browser oder im Textmodus unter DOS nicht als solche interpretiert werden, sondern als Windows Codepage 850 oder Codepage 437. Die Sonderzeichen werden zwar beim Speichern nicht zerstört, jedoch ist es schwierig, den Text zu lesen und zu bearbeiten.

Lösung:
Internet Explorer
Obere Menüleiste: Ansicht → Codierung: Unicode (UTF-8) auswählen
Firefox
Obere Menüleiste: Ansicht → Zeichencodierung: Unicode (UTF-8) auswählen

Hilft das nicht, gibt es womöglich keine Standardlösung. Beim Bearbeiten können Sonderzeichen notfalls als HTML-Entitäten geschrieben werden, etwa &auml; für ein ä, &Ouml; für ein Ö oder &szlig; für ein ß. Bitte auf keinen Fall den vorhandenen „Zeichensalat“ ändern!
Zitat-Ende

-----------------------------

Beispiel Desktop:
http://www.windowspower.de/kleine-kaestchen-statt-buchstaben-auf-dem-bildschirm_865.html

http://windows.microsoft.com/de-de/windows/change-windows-fonts#1TC=windows-7

--------------------------

OK , hoffe das hilft .
Mehr ggf vom Spitz ...  ::)8)
HCK

« Letzte Änderung: 08.01.15, 15:13:13 von Ava-Tar »

Hallo Wolfgang,
versuche einfach mal, dich an die Stelle des "fernab Lesenden" zu versetzen.
Bis jetzt hast du noch nicht verraten mit welcher Software auf deinem PC oder mit welchem Browser du auf den E-Mail-Account zugreifst.

Die Formulierung Die gezeigten Rechtecke sind überall dort, wo man Häkchen setzen und Icons anklicken kann.
ist wiederum "so hervorragend konkret", daß man sich gar nichts vorstellen kann - wenn man nicht weiß was "überall" wo und in welchem Programmfenster ist.

Es läßt nur "vermuten", daß die (nicht sichtbare) Ordnung in dem Programmfenster gestört ist - und z.B. anstatt Icons diese Zeichengruppen als Substitut eingefügt werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guten Abend Ava-Tar,

ich hab's. Dein Photo mit "Einstellungen", "Erweitert", "Schriftarten" und dann kommt es, das Häkchensetzen bei "Seiten das Verwenden..."
Das Häkchen hatte ich wohl entfernt. Jetzt ist es wieder da, wo es hingehört und alles bestens.
Vielen Dank.
Auch Dank an spitzweg (verbirgt sich dahinter eventuell der Nico?).

Einen schönen Tag und beste Grüße
Wolfgang

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Rückmeldung ....

Viel Spaß beim Chinesichen Neujahrsfest am 19.2.
Ein Freund ist z.Zt in Lanzhou ...  ;D
Weitgereiste Mails / Nachrichten z.Zt ...

Gruß aus der Lüneburger Heide !
HCK


« Windows beibringen, dass ich keinen Touchscreen habeSystemtyp: 64 bit »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!