Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Keine Internetverbindung

Habe plötzlich keine Internetverbindung mehr mit meinem Desktoprechner. Beim Hochfahren erhalte ich einen Hinweis auf eine Datei unter c:windows\temp\bitdefender Threat scanner.dmp.
Wer kann damit etwas Anfangen?

Dank für Hilfe.
Eckhard



Antworten zu Keine Internetverbindung:

Eine .dmp Datei ist quasi der Fehlerbericht von einem Absturz (Crash Dump Datei)
Gab es Probleme mit Bitdefender oder deinem System?
Starte den Rechner mal im "Abgesichertem Modus " und lösche unter C:\Windows\Temp dann mal die "bitdefender Threat scanner.dmp." Datei und starte den Rechner neu.

Falls es in Bitdefender eine Einstellung gibt,die es dem Programm erlaubt einen Fehlerbericht an Bitdefender zu senden,dann deaktiviere das mal. Programmversion von Bitdefender ist aktuell? Wenn Programmupdates angeboten werden,dann sollten diese auch durchgeführt werden.

« Letzte Änderung: 03.03.15, 17:43:42 von Exit »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bitdefender ist nicht auf dem Rechner vorhanden.
Updates wären auch nicht möglich,weil Verbindung zum Internet hergestellt wird.

Bitdefender ist gar nicht installiert ?
Rufe mal die Systemwiederherstellung auf und suche einen Wiederherstellungspunkt der unmittelbar vor dem Problem liegt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es gibt nur einen Wiederherstellungszeitpunkt und der wurde eingerichtet, als ich das Programm "Bonjour" gelöscht habe.
Da war noch alles Ok.

Die Wiederherstellung läuft.

Warum gab es nur einen Wiederherstellungspunkt? Werden diese regelmäßig gelöscht ? Tuning Programme ? Keine gute Idee,weil dies immer eine kleine Versicherung bei Problemen darstellt.
Bonjour hat eventuell auch hier mit zu tun.

http://praxistipps.chip.de/bonjour-was-ist-das-und-wie-kann-man-es-entfernen_9625

Trifft das auf dich zu ? Wenn ja,dann hättest du nur den Dienst "Bonjour" unter Systemsteuerung>Verwaltung>Dienste auf den Starttyp "Manuell" oder "Deaktiviert" setzen brauchen und gut ist! Jetzt ist die Frage,was du wo gelöscht hast !? Da iTunes und seine Dienste im Normalfall automatisch starten,ist zu befürchten,dass durch die Entfernung von Bonjour die Software von iTunes nicht mehr richtig funktioniert und die Internetverbindung dadurch eventuell gestört wird.Beim nächsten Update von iTunes wäre das sowieso wieder drin gewesen!

« Letzte Änderung: 04.03.15, 09:07:20 von Exit »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Systemwiederherstellung wurde abgebrochen.
Jetzt läuft der Windows defender.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der defender fordert oder empfiehlt ein Update- ja wenn ich ins Internet könnte.
Hin und wieder führe ich eine Datenträgerbereinigung durch.
Das werde ich Zukunft bleiben lassen.

Rechtsklick auf das Symbol für die Internetverbindung unten rechts im Tray und "Diagnose und Reparatur" auswählen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 Datenträgerbereinigung
Hat bei mir noch NIE Probleme gemacht , XP , W7 , W8.1 ....
Ist nötig , um Plattenplatz frei zu geben.
HCK


« Maus bewegt sich nicht mehrBluescreen mit WIN 7 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...