Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Fehlermeldung bei WXP-Aktivierung nach Sysprep

Servus Leute,

In der Firma gibt es 8 Rechner, wovon jeder eine eigene XP-Lizenz hat. Da ich nicht von jedem einzelnen Rechner ein Image erstellen wollte, habe ich vom Hauptrechner mit Sysprep ein Image erstellt, was jetzt auf allen Rechnern laufen soll. Es funktionert alles bei der Installation, nur jetzt kommt das Problem: Nachdem ich während der Installation den Lizenzschlüssel eingegeben habe, kommt bei der Anmeldung die Fehlermeldung
"Ein Problem verhindet, dass der Lizenzstatus dieses Computers genau überprüft werden konnte. Diese Windows Kopie muss nun bei Microsoft aktiviert werden. Möchten Sie jetzt aktivieren?"
Wenn ich auf ja klicke, werde ich zum Aktivierungsbildschirm via Internet und Telefon weitergeleitet. Allerdings möchte ich Windows offline aktivieren. Ist das möglich? Oder was ist das Problem?

Vielen Dank im Vorraus



Antworten zu Fehlermeldung bei WXP-Aktivierung nach Sysprep:

Ich habe zwar schon vergessen wie das in derSystemsteuerung von Windows-XP aussieht - aber in Windows-7 gibt es unter Systemsteuerung - System - Windows-Aktivierung eine Möglichkeit "Produkt Key ändern".
Vielleicht solltest du vor telefonischer Aktivierung mal nach solcher Möglichkeit der Änderung des Key suchen und da mit dem "korrekten Key" etwas tun.


« Windows konnte nicht gestartet werden....kann ich meine 2. festplatte wieder herstellen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Kopie
Eine Kopie ist ein Abbild des Originals. Im Unterschied zur analogen Kopie, beispielsweise bei Videokasseten, gehen bei einer digitalen Kopie keine Daten verloren, so das...

Kopierschutz
Als Kopierschutz oder Kopiersperre bezeichnet man Maßnahmen, um die Vervielfältigung von Daten oder Medien zu verhindern. Spiele, Software, DVDs und manche Aud...