Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Einstellen dass mein Laptop immer mit Windows 7 hochfährt

Hallo liebe Community,

folgendes Problem: Der damalige Besitzer des Laptops hatte Probleme mit diesem, weshalb er einen Bekannten bat, dieses zu beheben. Der tat das auch, jedoch mit dem Ergebnis, dass beim hochfahren verschiedene Betriebssysteme (sofern man diese so nennt!?) angezeigt werden, von denen man sich aussuchen kann, mit welchem der Laptop hochfahren soll. Entscheidet man sich jedoch nicht innerhalb von Ca 3 Sekunden, fährt der Laptop automatisch mit dem ganz oben stehenden Betriebsystem hoch. Dies ist ziemlich ungünstig für mich, da ich immer Windows benutze, was jedoch ganz unten steht.
Somit ist meine Frage, wie ich einstellen kann, dass der Laptop normal immer mit Windows hochfährt, wie es eigentlich jeder Laptop macht oder, sollte dies aus irgendwelchen Gründen nicht mehr möglich sein, wie ich es wegens einstellen kann, dass Windows ganz oben steht, so dass das Ergebnis im Grunde das selbe ist.
Ich weiß leider nicht, wie ich die Frage anders formulieren soll oder unkomplizierter, da dies für mich sehr kompliziert ist, da ich davon leider überhaupt keine Ahnung habe.
Dementsprechend baue ich auf eure Hilfe.

Laptop: Acer

Vielen Dank schon mal im Voraus!!!



Antworten zu Einstellen dass mein Laptop immer mit Windows 7 hochfährt:

Welches Modell aus der Reihe der Acer-Notebooks benutzt du denn und welche weiteren Betriebssysteme (zusätzlich zu Windows) sind denn auf der Festplatte installiert?

Was du "geheim hältst" - dazu kann dir kein Rat gegeben werden.

Fotografiere das Bootmenü mit Auswahl der vorhandenen Systeme und zeige das Bild.

Sobald das Menü erscheint - einmal die Taste "Pause" klicken - danach sollte die Anzeige angehalten werden und sich ohne Hast fotografieren lassen.

Hallo  CNunwissenD!

Zitat
dass der Laptop normal immer mit Windows hochfährt, wie es eigentlich jeder Laptop macht
Tststs! Bis auf die, wo noch ein Linux-Betriebssystem installiert ist, welches einen vernünftigen Bootloader nutzt...!

Und genau der ist jetzt dein Problem! Es gibt da jetzt mehrere Möglichkeiten das zu ändern. Da ich deinem Beitrag aber entnehme, dass du mit dem Linuxsystem eh nicht allzu viel am Hut hast, schlage ich eine einfache Windowslösung vor. Installiere dir unter Windows das Tool EasyBCD, Um den Windowsloader wieder in den Bootbereich zu schreiben, gehe in der linken Leiste weiter nach unten, uns suche das Menü mit dem Punkt "Write MBR (in den MBR schreiben). Schau dir vorher in den anderen Menüs weiter vorne an, wie du es gerne hättest. Auch das Linuxsystem kannst du mit einbinden, damit es im Loader angezeigt wird.

Wenn du mit dem Linuxsystem aber nichts anfangen willst, kannst du es eigentlich auch löschen. Ggf. hier nachfragen!

@ manual!
Das .....
Zitat
  Entscheidet man sich jedoch nicht innerhalb von Ca 3 Sekunden, fährt der Laptop automatisch mit dem ganz oben stehenden Betriebsystem hoch. Dies ist ziemlich ungünstig für mich, da ich immer Windows benutze, was jedoch ganz unten steht.
....... ist eine ziemlich exakte Beschreibung des Grub-Bootloaders Link! Kein Geheimnis! :)

Gruß
« Letzte Änderung: 07.03.16, 23:15:30 von Klaus P »

« kriegt meldung von 409 forbidden?Windows 7 entfernen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...