Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 10 erkennt beim Booten Live-DVD nicht

Mein Computer-System: Windows 10
            
Installiertes Betriebssystem: 1

Mein neuer Rechner erkennt beim Booten weder eine Live-DVD, noch einen bootbaren USB-Stick.

Er erkennt nicht einmal die auf diesem Rechner gebrannte Systemreparatur-DVD !?

Wenn ich boote, kommt der Hinweis, eine Taste zu drücken, wenn von DVD gebootet werden soll, aber dann wird angezeigt, dass kein Medium erkannt wird.

Woran kann das liegen?

Bin für jeden Tipp dankbar.

MfG
fred2



Antworten zu Windows 10 erkennt beim Booten Live-DVD nicht:

Hallo!

Mögliche Ursachen/Lösungen:

Im UEFI/BIOS die Funktion "Secureboot" abstellen (disabled).

Festplatte steht in der Bootreihenfolge an erster Stelle. Ggf. im UEFI/BIOS auf USB oder DVD ändern. Der Rechner hat i.Ü. ein direktes Bootmenü, meist über eine hohe F-Taste gleich nach dem Start aufrufbar. Hier kann man die einzelnen Medien zum Booten direkt und einmalig aufrufen.

Ein UEFI-Rechner mit UEFI-Boot (bei vorinstalliertem Win8/10 Voraussetzung) braucht  eine 64Bit ISO. USB-Sticks müssen für UEFI-Boot eingerichtet sein (z.B. mit dem Tool Rufus).

Ggf. im UEFI/BIOS mal auf CSM/Legacy-Boot umstellen, um mit den vorhandenen Medien zu booten (zurück stellen nicht vergessen, sonst startet Win 10 nicht mehr).

Gruß

« Letzte Änderung: 11.04.16, 22:44:56 von Klaus P »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Klaus,

Vielen Dank schon mal für diese Tipps. Die werde ich aber heute nicht mehr überprüfen.
Ich habe aber eine Zusatzinformation, deren Bedeutung ich allerdings nicht einschätzen kann. Ich habe zwischenzeitlich eine Linux-Live-DVD gebrannt und die startete problemlos. Ich musste keinen Taste drücken, keine Tastatur aussuchen, sie startete ohne Weiteres. Ich weiß allerdings nicht, ob das Dir hilft, das Problem weiter einzukreisen.

Ich melde ich wieder.

Hallo!

Wäre jetzt hilfreich gewesen, zu wissen was für eine Linux-Live-CD. Die Live-CDs/Installations DVDs der großen Distributionen (Ubuntu, Suse, Fedora) sind Secureboot-fähig. Ist aber nicht durchgängig der Fall. Falls du eine solche benutzt hast, wäre es also normal, wenn die bei aktiviertem Secureboot starten würde. Aber auch diese ISOs müssten bei Benutzung eines USB-Sticks für UEFI-Boot extra eingerichtet werden. Hier unterscheidet sich der Einsatz von Scheibe und Stick.

Ansonsten die Vorschläge mal "abarbeiten". Ggf. noch mal das Rechner-/Mainboardmodell vorstellen.

Solltest du ein Dualboot planen, vorher unbedingt "Fastboot/Quickboot" im UEFI/BIOS und (Wichtig) auch in Windows abstellen. Das kann zu erheblichen Problemen führen, da Windows nie richtig runter gefahren wird, sondern in einer Art Ruheszustand/Bereitschaft verbleibt. Wenn es nicht der Bequemlichkeit dient, würde ich diese Funktion eh generell abstellen.

Gruß

« Letzte Änderung: 12.04.16, 11:20:49 von Klaus P »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Ich hoffe, Du bleibst noch eine Weile dran, obwohl ich sehr wenig Zeit habe für diese Nebenbaustelle.

"Secureboot" abstellen hat nichts gebracht.
Die Bootreihenfolge ist wohl auch in Ordnung, denn der Rechner sucht bootbare Medien, aber er findet keine. Ich werde wohl noch mit "Rufus" arbeiten müssen.

Mehr habe ich noch nicht gemacht.

Nein, ich habe nicht vor, Dualboot mit Ubuntu einzurichten. Die Linux-DVD war "Clonecilla".

Mein ganzes Problem fing ja damit an, dass ich einfach ein Systemimage auf DVD brennen wollte, um dann notfalls den Rechner mit der DVD wieder ans Laufen zu bringen. Da das nicht klappt, holte ich mir schon mal Clonecilla, um damit Partitionen oder Laufwerke zu klonen. Und diese DVD started problemlos obwohl der Rechner da auch sagt, dass er kein bootbares Medium erkennt. Bei Linux ist das vielleicht nicht verwunderlich.

Ich werde jetzt also erst einmal mit "Rufus" arbeiten, aber morgen habe ich dazu gar keine Zeit und Freitag wahrscheinlich auch nicht. Ich werde mich vielleicht erst am Samstag wieder melden.

Dir vielen Dank und ich glaube eigentlich jetzt schon, dass ich das mit Deiner Hilfe in den Griff bekomme.

Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

HAllo Klaus,

Ich kann leider immer noch keinen Vollzug melden.Ganz im Gegenteil. Es ist jetzt 4:15 Uhr und ich bin auf dem Weg nach Italien für eine Woche. Danach habe ich vielleicht wieder Zeit.

Gruß

Hallo!

Na dann würde ich doch sagen, du genießt erst mal Italien, und kümmerst dich dann um die "unwichtigen" Dinge.....!  :)

Gruß


« Systemstartreperatur Startprobleme Win XP »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Fn Taste
Die Fn Taste oder auch "Function Taste" gibt es vor allem auf der Notebook-Tastatur: Dort befindet sie sich, je nach Hersteller und Modell, in der Regel unten rechts oder...