Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows 10 / Clean Installation Partitionierung hängt

Guten Tag liebe Gemeinde ,
Ich hab mir einen Neuen PC zusammen bauen lassen. Gestern ist er endlich angekommen und wollte nach dem aufbau Windows 10 installieren. Also habe ich mir am Laptop einen Boot fähigen USB Stick erstellt mit dem Media Creation Tool. Dann ab in den Tower damit,Key eingegeben usw. Bis ich dann zum Punkt kam wo ich die Festplatte auswählen bzw eine Partition erstellen kann. So dann wenn ich auf weiter klicken gehe wird mir der Zeiger zur Uhr und es passiert nichts mehr. Kann aber den Maus Zeiger noch bewegen. Woran liegt es? Fehlt mir irgendwas an Treibern oder ist der PC bzw die Festplatte beschädigt ? Bitte um Hilfe.

Netzteil:be quiet! System Power 700 Watt (80+ zertifiziert)
Mainboard:MSI Z97 Gaming 3 USB 3.0
Prozessor:Intel Core i7 4790K 4 x 4 Ghz
Prozessor Kühler: Katana 4
Arbeitsspeicher:32GB DDR3 PC1600
Grafikkarte:Nvidia GeForce GTX 1070 palit Jetstream
1000GB SSHD S-ATA3, 8GB SSD Cache

Im Mainboard wird die SSHD erkannt.

Danke für eure hilfe



Antworten zu Windows 10 / Clean Installation Partitionierung hängt:

Kannst du das Menü an der Stelle fotografieren wo es um die Auswahl der Partition geht, die zur Installation verwendet werden soll?
Zeige das Bild boitte hier.

Saubere Neuinstallation:
http://www.pcwelt.de/ratgeber/Windows-10-Saubere-Neuinstallation-so-geht-s-Windows-10-9777308.html
https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows_10_clean_neu_installieren
(Rufe aus dem Inhaltsverzeichnis den Ablauf auf, den du durchführen willst.)

Die 1 TB SSHD wird demnach erkannt - und als "Nicht zugewiesener Speicherplatz" zur Installation bereitgestellt.

Kannst du diese Platte eventuell in einen anderen PC mit installiertem System einbauen und über die Datenträgerverwaltung des anderen PC "Initialisieren" ?
(Initialisieren - Voreinstellung ob der Partitionierungsstil MBR oder GPT einzurichten ist...)
Wenn du ein 64-Bit Windows installieren willst, solltest du GPT einrichten.

Dein Mainboard:MSI Z97 Gaming 3 USB 3.0 ist mit einem UEFI-BIOS ausgestattet.
Hast du den Anlauf der Neuinstallation von einem Medium begonnen, das von UEFI erkannt und unterstüptzt wird?

UEFI-Boot
OS-Installation auf UEFI-Systemen:
https://www.thomas-krenn.com/de/wiki/OS-Installation_auf_UEFI-Systemen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo TO!
Du schreibst
 

Zitat
So dann wenn ich auf weiter klicken gehe wird mir der Zeiger zur Uhr und es passiert nichts mehr.
Hast du auch versucht auf "NEU" zu klicken? Dann partitionieren?

Nein ich habe kein anders System wo ich es ausprobieren könnte. Was meinst du wird vom UEFI erkannt und unterstützt?

Mittlerweile habe ich es neu auf eine DVD gebrannt und es funktioniert auch nicht.

Bleibt eigentlich nur noch vllt BIOS Einstellungen stimmen nicht
oder die Festplatte ist defekt.

Oder woran kann es noch liegen ?


Ja ich habe auf neu gedrückt aber da bleibt er auch "hängen"

So ich denke ich habe den Fehler entdeckt.
Ich habe mir einer alte Festplatte besorgt und siehe durch die andere Festplatte ersetzt. So dort war windows XP installiert und habe dann mit der boot cd gestartet.  Dort waren meine alten Partitionen drauf habe sie gelöscht und auf neu gedrückt und  so waren die Neuen Partitionen automatisch da.
Mit der alten Festplatte funktioniert alles aber warum nicht mit der von Anfang an 1 TB großen Festplatte ?  

Welches System ist denn jetzt auf der "alten" Festplatte?
Windows-10 ? - Welches ? und welche Bit-Variante?

Hänge die 1 TB SSHD als zweite Platte in den Rechner, initialisiere sie (GPT oder MBR) und richte über die Datenträgerverwaltung eine Primärpartition ein.

Entnimm dann die "alte" Platte mit dem momentan installierten System und wiederhole (teste) das Vorhaben Installation auf die SSHD nochmals.
Mach dir aber vorher die Unterschiede klar zwischen "herkömmlicher Installation" auf Primärpartition im Partitionierungsstil MBR und Installation unter "UEFI-Boot" auf Platte im Partitionierungsstil GPT!

Es ist leider ein ganzes Stück unübersichtlicher geworden für den Laien, der sich die früheren Windows-Installationsverfahren angewöhnt hat - nun aber umdenken muß.


« Probleme nach NeuinstallationOrdneransicht Bibliotheken »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!