Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows Update nach 12 Stunden abgebrochen

Habe windows 10     Habe Update nach 12 Stunden abgebrochen und Laptop neu gestartet seit dem ist Bildschirm schwarz und rechts unten zeigt ne kaffe Tasse an was bedeutet das ?



Antworten zu Windows Update nach 12 Stunden abgebrochen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Keine Ahnung , kann es ja nicht sehen.
Versuch ggf , im abges. Modus eine Systemwiederherstellung zu machen .

Möglichkeit 4 ansehen ...
https://www.turn-on.de/work/ratgeber/windows-10-im-abgesicherten-modus-starten-78897

« Letzte Änderung: 18.12.16, 10:49:50 von Tar-Ava »

Siehst du vielleicht ein Icon dazu:

(Java-Updater von Oracle-Software)

Das Java-Update-Icon sieht so aus: 

Hallo die Tasse sieht anders aus und ab und zu erscheint Uhrzeit  kann Mann hier eigentlich Bilder schicken?Ich kann jetzt keine System Wiederherstellung machen da Bildschirm schwarz ist und halt die Tasse rechts unten anzeigt habe noch ne Sicherungskopie auf USB Stick . Wenn ich Neustarte ausschalten einschalten dann sehe kurz die ganzen App was ich draufhabe dann wird Bildschirm schwarz und zeigt Tasse an uns Laptop arbeitet hab jetzt übern10 stunden laufen so denke der ladet das Update.

Tasse ist MediaEspresso

Wie kann jetzt System Wiederherstellung machen wenn überhaupt nicht ins Startmenü kann?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

lies mal , was min dir schreibt ??

Hab schon mehrmals probiert Möglichkeit 4 funktioniert nich  

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 18.12.16, 14:06:02 von Tar-Ava »

Wenn du richtige gelesen háttest hatte ich geschrieben das ich ne Sicherung erstellt hatte auf nen USB stick

Ist deine "Sicherung auf USB-Stick" ein komplettes Image der Systemfestplatte?
Wenn ja - wie und womit wurde das erstellt?
oder...?
Das muß man als Ratgeber schon wissen, sonst empfiehlt man dir noch Schritte, die dein System "weiter in's Verderben" führen.

Zu deinem Windows-10 hast du auch eine Installations-DVD erstellt?
und kannst damit den Systemstart von Windows-10 reparieren?

Falls du noch keine Installations-DVD besitzt - lade bei Microsoft die Software dazu und erstelle dir gleich mit dem "Mediacreation-Tool" einen bootfähigen USB-Stick oder brenne das ISO-Image nach dem Download auf eine DVD.

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Das Betriebssystem scheint ja auf Festplatte noch zu existieren - wenn du "in gewissen Momenten" sogar die Icons zu den Apps "aufflackern" siehst.
Also:
Reparatur Systemstart.
https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Bootmen%C3%BC_reparieren_wiederherstellen_Windows_10


« Leere Datenträger aus Datenträgerverwaltung löschenBoot Problem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!