Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Vista: Update abgebrochen für Internet Explorer 8

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem:

mein anderer Laptop hat ein Update bekommen für den Internet Explorer 8. Jedoch wurde das Update abgebrochen und nun werden die Websites nicht mehr angezeigt. Egal welche!

Eine WLAN Verbindung ist jedoch gegeben. Es wird auch oben in der Leiste, wo man die Adresse eingibt das Symbol z.B. für gmx oder ebay angezeigt.
Mit diesem Laptop wo ich gerade schreibe bin ich ja auch über WLAN verbunden!

Was kann ich tun?

Bitte helft mir.


Daten:
eMachines 2.0 GHz
2000MB RAM
Windows Vista


Vielen Dank für Eure Mühe.


PS:
Könnt Ihr mir evtl. sagen, wie ich mein anderen Laptop schneller bekomme? er hat nur 192 MB Ram und 5GB Festplatte...

Danke schön

Viele Grüße
Jonas K.

 



Antworten zu Vista: Update abgebrochen für Internet Explorer 8:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Systemwiederherstellung auf den Punkt/Datum bevor der IE8 installiert worden ist, wurde schon versucht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

prüf mal,ob der nen 512er Ram verträgt ...

Hallo,

danke erstmal für Eure schnelle Hilfe.

Nur war der Internet-Explorer schon installiert, als ich den Laptop gekauft habe!

Oder meinst Du vor dem Update?


2. Muss ich den Latop da aufschrauben um 512ram reinzu tun? oder geht das auch vielleicht online oder ohne den Laptop auf zu machen?


Danke nochmals.

Guten Morgen,

ich habe gestern nochmals paar Versuche gestartet... Die Systemwiederherstellung hab ich jedoch nicht gemacht, weil ich das bei Vist noch nicht kapiere...
Jedoch ohne Erfolg.

Was kann ich tun?

Bitte helft mir.

Es ist echt wichtig. Vielen Dank

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hardware-Download für RAM ?? DAS will ich sehen ::)8);D:D

VISTA - Sys-Wdh mit Bildern
http://www.netzwerktotal.de/vistawiederherstellungspunkt.htm

Den folgenden Befehl kopieren
%systemroot%\system32\rstrui.exe
und unter >>>   Start  in die Ausführzeile unten   <<<< wieder einfügen (Strg+v).
 

Danek schön HCK.

Ich probier das mal mit der Sys-Wdh.

Nur wird dann etwas gelöscht? z. B. Eigene Dateien wie Bilder oder persönliche Einstellungen? Oder etwa die WLAN-Verbindung, die Daten die für den Aufbau der Verbindung zuständig sind?
Und passiert das häufiger bei Updates? Die werden nämlich meist ohne Hinweis installiert... einfach unten rechts im Tray. man kann ja dann weiterwerkeln am PC ohne das etwas ist...
Warum?

Kann man eigentlich auch ohne einen Internet Explorer ins Internet?

2. Geht es also ohne aufmachen des Laptops nicht? Kann die Ram-Zahl nicht erhöht werden mit einem Tool?

Danke.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

NUR danach installierte Programme (wie der IE8) sind der Registry dann nicht mehr bekannt , da diese älter ist .
Die müssen nochmal installiert werden .

Statt Internet-Explorer kannst Du auch andere Browser nutzen , z.B. Firefox .

RAM
ist Technik , MUSS eingebaut werden .

« Letzte Änderung: 13.07.09, 15:24:45 von HCK »

« Win XP: Windows startet nicht mehr, folgende Fehlermeldung : Internet Seiten öffnen Sich nicht (reinschauen kein Standart problem) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!