Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

keine Netzwerkverbindung möglich, damit kein Internet

Hallo liebe Kenner,
Folgendes Problem.
Vor 3 Tagen könnte ich eines morgens meinen Laptop nicht mehr mit dem Netzwerk, sprich Internet verbinden.
Bei der Problembehandlung kommt die Meldung: Die Proxy einstellungen des Netzwerks könnten nicht automatisch ermittelt werden

Jetzt bin ich mit sicher, dass es nicht am Netzwerk liegt, da das Problem in der Wg und Zuhause besteht und auch alle anderen Geräte  funktionieren
LAN Kabel habe ich auch getestet damit könnte ich mich auch nicht verbinden

Betriebssystem  Windows 10
Ich muss zugeben ich habe eine Vermutung  was ich getan habe, und zwar habe ich so eine Freeware system Analyse laufen lassen und Probleme  löschen
Jetzt fürchte  ich zu diesen Problemen  könnte eine Einstellung  oder ein kleines wichtiges Programm  gehört  haben und ich sprichwörtlich  das Internet gelöscht habe ... :(

In der Takelage ist gar kein Netzwerk Symbol mehr zu sehen, dafür  habe ich eine Meldung  gefunden  die mir neu ist ich bin  irgendwie aber nicht sicher ob das zusammen hängt und was es bedeutet: Intel RST-Service läuft nicht

Ich hoffe ich hab alles einigermaßen  klar dargestellt  und es ist mit dem richtigen wissen  leicht zu beheben :)



Antworten zu keine Netzwerkverbindung möglich, damit kein Internet:

Intel Rapid Storage Technology

  • Die Intel Rapid Storage-Technologie (RST) ist eine Windows-Anwendung, um den PC auf optimale Speicherleistung und -zuverlässigkeit einzustellen. Bei Verwendung von einer oder mehreren SATA-Festplatten kann man diese gesteigerte Systemleistung und den niedrigeren Stromverbrauch nutzen.
Dadurch wird dein Netzwerk bestimmt nicht ausgebremst.

Sieh in der Systemsteuerung nach unter "Netzwerkadapter" ob die angezeigt werden - eventuell mit Hinweismarkierung daß Treiber fehlen.
Mit anderem Rechner im Netz die Treiber downloaden und installieren.
(oder von einer Support-CD zu deinem Rechner)

Treffen die Vermutungen zu?

OK dann ist das nebenrangig


Netzwerkadapter finde ich nicht, aber im Netzwerk und freigabecenter steht
Grundlegende Informationen zum Netzwerk anzeigen und Verbindung einrichten
Unbekannt
   Der Abhänigkeitsdienst oder die Abhängigkeitsgruppe könnte nicht gestartet werden

Der Ordner Adaptereinstellungen ist leer
 

Alle Funde zu den Scans vor drei Tagen wurden gelöscht? oder läßt sich Manches per Systemwiederherstellung restaurieren?
Ansonsten in Windows-10
- PC-Einstellungen
  - System
    - Info
      - Gerätemanager
Im Gerätemanager (Menüleiste):
  "Nach geänderter Hardware suchen"

Bringt das die "Netzwerkadapter" im Gerätemanager zurück?

Weitere Möglichkeit wäre: Inplace-Upgrade
https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows_10_reparieren_wiederherstellen_mit_DISM_Inplace_Upgrade_und_vielen_weiteren_Varianten

Hatte ich versucht es gab nur 1 Wiederherstellungs Punkt eher, was ich nicht verstehe da das mehr sein müssten.
Im Geräte  Manager werden  2 Netzwerkadapter angezeigt Intel (R) Wireless-N 7260   und Realtek PCle GBE Family Controller
Beide haben als GeräteStatus :  Das Gerät funktioniert einwandfrei

Den link schau ich mir gleich am PC an

Danke für deine Hilfe :)

Hey,
ich wollte Bescheid geben, dass ich seit eben wieder Internetzugriff habe.
ich bin ein paar Versuche von deinem Link durchgegangen und das Inplace Uprade hat dann funktioniert.

vielen Dank  :-*


« American Megatrends verschwindet nichtAcer Aspire Laptop kann windows nicht neu installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!