Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Word-Dateien auf externer Festplatte verändertes Symbol

Guten Morgen an alle,
ich habe auf einer externen Festplatte Dokumente gespeichert, erstellt mit WORD( noch mit WinXP )
Als ich jetzt die externe FP an mein Laptop (Windows7)angeschlossen habe wurden die vorhandenen Word-Dateien mit dem Symbol von Microsoft Open Office angezeigt !!!!?????
Da ich Open Office NICHT aufgespielt habe (und auch nicht möchte)lassen sich die WORD Dateien NICHT MEHR öffnen.
WIE kann ich diese "Umstellung" von WORD auf Office rückgängig machen
WIE kann die externe Festplatte wieder hergestellt werden OHNE alle Daten zu verlieren ?????
Mit freundlichen Grüssen
Claudia



-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben,
Nope

« Letzte Änderung: 11.11.17, 18:24:17 von Dr.Nope »


Antworten zu Word-Dateien auf externer Festplatte verändertes Symbol:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 [???][???][???] Microsoft Open Office  [???][???][???]

Was ist das ?

Open-Office ist nicht vom Microsoft .
Ist überhaupt ein Ms-Office installiert ?
Ggf Open-Office deinstallieren und MS-Office installieren .
Wie sehen die Dateiendungen aus ? .doc ??

Hallo Tar-Ava
sorry mein Fehler. Muss heissen Microsoft Office 365

wenn ich auf der Festplatte eine Datei anklicke wird die Endung DOC angezeigt

und jetzt ???
nichtfachfrau

Ich habs gefundien
SUCHE nach : MS Office
Ergebnis : pkeyconfig-office

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo nichtfachfrau !

Welches Office hast du denn auf deinem Windows 7 Laptop installliert ?

Um Dateiendungen einer Software zuzuordnen musst du folgendes tun
Systemsteuerung>Standardprogramme
Dateityp oder Protokoll einem Programm zuordnen
.doc auswählen (linkes Fenster)
Zugeordnete Anwendung (rechtes Fenster)
Die zugeordnete Anwendung auf das von die benutzte Office ändern.

Nach Bestätigung sollte n die Doc´s beim Doppelklick mit dem zugeordneten Programm geöffnet werden.

Wenn nicht, hast du entweder
-ein falsches Programm ausgewählt oder
-kein kompatibles Programm zum öffnen der Dateien auf deinem Rechner installiert.

bye

Hallo an alle die geantwortet haben,
die ""geänderten""Dateien von ursprünglich WORD zu MSOffice  lassen sich jetzt öffnen mit dem Programm von OpenOffice !!!!!!

Ich kann also wieder alle Dateien auf der externen Festplatte öffnen.
Vielen Dank Euch
nichtfachfrau


« Aol / runtime errorVerschiedene Fragen zum Thema Freigabe »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!