Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Regestrierungs editor win10

 [???]Moin, Gestern hatte ich ein Problem und somit ist es gekommen Dass ich in der regestrierung einträge(windows 10) gelöscht habe.. dann fing das Problem an:Ich kann nicht mehr den Explorer öffnen dann kommt folgede Fehlermeldung:Explorer.EXE dadrunter: (X) Der Datei ist kein Programm zum Ausführen dieser Aktion zugeordnet.Instalieren Sie ein entsprechendes Programm,oder erstellen Sie in der Systemsteuerung unter "Standradprogramme" eine Zuordnung,wenn bereits ein Programm installiert ist.-->Ich kann auch nicht mehr die systemsteuerung öffnen ::{26EE0668-A00A-44d7-9371-BEB064C98683} dadrunter wieder:(X) Der Datei ist kein Programm zum Ausführen dieser Aktion zugeordnet.Instalieren Sie ein entsprechendes Programm,oder erstellen Sie in der Systemsteuerung unter "Standradprogramme" eine Zuordnung,wenn bereits ein Programm installiert ist. was zum... Kann auch garkeine Ordner mehr öffnen allerdings kommt da keine Fehlermeldung einfach garnichts!Den papierkorb kann ich auch nicht mehr öffnen!nach mehrmalligen Googeln hab ich mich gefragt ob es nicht irgendwie eine möglichkeit gäbe die regestry neu zu downloaden oder so... könnt ihr mir eine Windows 10 regestry geben oder so falls es das gibt? Brauche dringend Hilfe!!! Danke im vorraus ;)
https://www.computerhilfen.de/hilfen/Smileys/german/huh.gif



Antworten zu Regestrierungs editor win10:

Keine Chance. Niemand weiß, was geändert oder gelöscht wurde. Deswegen ist die Registry ein ganz gefährlicher Ort. Wer dort ohne nachzudenken löscht und dann vorher keine Sicherung macht, hat selber Schuld und kann Windows idR komplett neu installieren.

Die Registrierubgsdatenbank erstellt Windows selbst - während des Installationsvorganges.
Deine "nicht ganz intelligente" Manipulation am offenen Herzen des Betriebssystems kann nicht durch irgend welche Dateien von fremden Rechnern rückgängig gemacht werden.

Wenn du Installationssoftware von Windows-10 besitzt -> führe eine Reparaturinstallation des Windows-10 durch.

Bei Notwendigkeit lade dir die entsprechende Systemsoftware bei Microsoft:
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Kann man denn nicht irgendwie die regestrierung reparieren? (Kostenlos) bin 13 und hab keine zahlungsKarte und CO. :'(

Die neuinstallation geht net ;(

Die Software kann kostenfrei vom Microsoft-Server geladen werden.
Deine Bedenken "als 13-jähriger...  [???] " sind gegenstandslos.

"DerSchwarzeHacker" wird doch nicht mutterseelenallein in einem Häuschen am Waldrand wohnen...
Soll heißen:
Was du alleine nicht packst, das erledige mit Unterstütztung deiner Eltern.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Ist das Dein PC - dann ist es ja nicht so dramatisch. Wenn es der von Deinen Eltern ist - ab zum Beichten. War da noch was wichtiges drauf oder kann alles neu installiert werden = gelöscht. Das sind sind alles so Fragen. Wenn jemand Mist gebaut hat ist das auch kein Drama, wenn Du 13 bist wird Dir keiner den Kopf abreißen. Sags den Eltern und lass Dir helfen.
Vielleicht existiert ja sogar eine Sicherung im Idealfall   

Hat dir diese Antwort geholfen?

1 Leser hat sich bedankt

Sofern die Systemwiederherstellung im PC aktiv war :

Ggf im abgesicherten Modus ....

da die EXE Verknüpfung defekt ist :
Die explorer.exe kopieren als explorer.com und die rstrui.exe als rstrui.com .
Dann die rstrui.com starten und in der Systemwiederherstellung einen Punkt VOR der Bastelei suchen & starten .
Damit wird ggf eine ältere Registry mit wieder aktiv .

T-A

PS : die beiden .com solltest Du für den Notfall im System lassen .
Damit kann man dann ggf auch den Windows-Explorer noch starten .

« Letzte Änderung: 04.03.18, 10:55:24 von Tar-Ava »

« ich kann nur noch wenige Webseiten öffnenWo finde ich den Eintrag Systemsteuerung bei WIN 10 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!