Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

DVD wird nicht erkannt.

Guten Abend!

Vor etlichen Jahren habe ich mehrere DVDs mit einem DVD-Recorder von Pioneer erstellt. Die DVDs lassen sich auch weiterhin mit einem DVD-Player abspielen, jedoch nicht an einem PC.

Sobald ich eine DVD ins Laufwerk lege, lädt Windows (andere Programme ebenso) Ewigkeiten bis schließlich das Programm abstürzt ("Keine Rückmeldung"). Ich habe schon zwei verschiedene Rechner ausprobiert - ohne Erfolg.

Wie bekomme ich die DVDs am einen Computer zum laufen?
Weil ich nicht mal die Dateistruktur der DVD einsehen kann, vermute ich, dass das Dateiformat unbekannt ist.

Vielen Dank!

PS: Ich benutze Windows 7.



Antworten zu DVD wird nicht erkannt.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Wurden die DVDs nach dem Erstellen im Rekorder auch finalisiert? Falls nein, dann kann es nämlich durchaus sein, dass diese am PC nicht lesbar sind.

Gute Frage ... ich weiß es leider nicht mehr. Kann man das irgendwie herausfinden oder nachträglich durchführen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo !

Zuerst würde ich in Windows das automatische ABspielen deaktivieren und mur die DVD´s im Explorer ansehen.

Darüberhinaus würde ich den VLC-Mediaplayer installiere und es damit versuchen, der ist ein Allleskönner.

Good luck



Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo !
 

Zitat
nach dem Erstellen im Rekorder auch finalisiert

Wenn die DVD nicht finalisiert wäre, könnte sie der DVD-Player nicht wiedergeben, ein PC-Lauferk dagegen schon.

bye

Der VLC-Player kann die DVDs auch nicht lesen und bricht mit einer allgemeinen Fehlermeldung ab. Allerdings werden mir in Nero mehrere Tracks unter dem Begriff offene Sessions angezeigt. Könnte das für fehlendes Finalisieren sprechen? Wenn ja, wie kann ich es beheben? Speichern kann ich die Tracks nicht.

Wenn eine solche DVD eingelegt wird startet sofort ein Programm zur Wiedergabe der Daten?
Wenn nicht:
Starte die Datenträgerverwaltung deines Systems und erstelle einen Screenshot in dem die tabellarische Darstellung und die Laufwerksgrafik gut auswertbar sind.
Dateisystem ist dabei ablesbar.
Wenn die Scheibe nicht finalisiert ist (z.B. Multisession-DVD), existiert eine Angabe zu "Freier Speicher:..."
Finalisierte Scheiben: Freier Speicher: 0

Mir wird kein Dateisystem angezeigt. Alle DVDs sollen zu 100% freien Speicherplatz besitzen. Ich habe in Nero die Funktion zum Abschließen einer DVD gefunden. Allerdings bricht der Vorgang nach wenigen Prozent mit einem ergebnislosen Resultat ab.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Allerdings werden mir in Nero mehrere Tracks unter dem Begriff offene Sessions angezeigt
Dann wurde die DVD nicht finalisiert. Kannst du die Tracks bzw. die gesamte DVD unter Nero mal auf eine andere neue DVD kopieren, die DVD anschließend finalisieren und testen, ob sie dann läuft?
« Letzte Änderung: 06.12.18, 19:40:22 von Daniel_Düsentrieb »

Das Finalisieren funktioniert auch bei der neuen DVD nicht. Während des Prozesses wird die DVD ohne Fehlermeldung ausgeworfen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde hier erstmal die DVD analysieren. Dazu könnte man mit ISO buster auf die DVd schauen und dann weitere schritte überlegen. Ohne angaben zur dateistruktur ist das ganze nur ein rätzelraten.

Es lag tatsächlich an der Finalisierung. Ich habe den alten Recorder noch auf dem Dachboden gefunden. Mit diesem konnte ich die DVDs abschließen.

Danke!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke auch dir für die Rückmeldung. :)


« Aus C:\ ausgesperrt Vol.2USB Mikrofon nach Win Update nicht erkannt. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!