Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

Port 8001 öffnen

Hallo Leute,

ich stehe vor einem Problem - und zwar lässt sich aus irgendeinem Grund der Port 8001 in Windows 10 20H2 x64 nicht öffnen!

Diese Portfreigabe wird nur im lokalen LAN benötigt und es ist auch nichts dazwischen, das es evtl. blockieren könnte. Andere Portnummern wie z.B. 8004 kann ich öffnen, nur den 8001 nicht!!

Ich habe es über die Firewall Regeln für TCP und UDP gemacht, auch in der Gruppenrichtlinie.
Die Firewall und Defender sind deaktiviert und sonst ist auch nichts dergleichen aktiv. Sogar ein frisch installiertes Windows 10 verweigert das.

Bitte um Hilfe!

lg
Hans



Antworten zu Port 8001 öffnen:

Meldung der Weigerung ?
Vom MS-Konto aus versucht ?
Ist nicht mein Fachgebiet....
T-A

« Letzte Änderung: 07.05.21, 16:23:27 von Tar-Ava »

Meldung "Es konnte keine Verbindung mit dem Host hergestellt werden, auf Port 8001: Verbindungsfehler"

vom lokalen Administrator Konto via Telnet auf 127.0.0.1 8001

lg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Meldung "Es konnte keine Verbindung mit dem Host hergestellt werden, auf Port 8001: Verbindungsfehler"

vom lokalen Administrator Konto via Telnet auf 127.0.0.1 8001

Das ist doch schonmal kompletter Quatsch - kann das sein, daß dir grundlegene Netzwerkkenntnisse fehlen?  [???]

Verbindungen zum localhost sind von der Windows-Firewall ausgenommen. Wäre auch komplett sinnfrei wenn man für loopback Verbindungen von der eigenen Kiste zu sich selbst auch noch Regeln definieren müsste. Andere Paketfilter ticken da anders, aber bei der Windows Firewall mußte ich noch nie Regeln für den localhost einrichten.

Und Überraschung, 127.0.0.1 ist immer die eigene Kiste selbst. Von einem anderen Rechner aus erreichst du diesen Rechner natürlich nicht mit der 127.0.0.1 da mußt du schon die richtige interne Adresse nehmen. Meistens sowas wie 192.168.178.123. Es gibt aber auch interne Netze die Subnetze aus 172.16.0.0/12 oder 10.0.0.0/8 verwenden. Und eben diese Remoteadresse mußt du als Regel in der Windows Firewall erlauben.

Das erstmal zur Firewall. Da wirst aber ein ganz anderes Problem haben denn du schreibst ja

 
Zitat
Die Firewall und Defender sind deaktiviert

somit ist gar keine Regel nötig weil eh alles durchgelassen wird. D.h. entweder irrst du dich da oder der Dienst, der diesen Port 8001 öffnen soll, läuft garnicht oder öffnen einen völlig anderen Port.

netstat ist dir ein Begriff?

Habe den Post bereinigt......
Was der Port 127.0.0.1 8001 bewirken soll habe ich mich auch gefragt.
Habe vorausgesetzt, der Poster weiß was er tut/will ....  ::)8)
T-A

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Man kann natürlich alles Mögliche auf Port 8001 lauschen lassen. Bekannte Anwendungen, die standardmäßig diesen Port verwenden findet man da https://www.speedguide.net/port.php?port=8001

Wäre mal gut wenn @Systembetreuer mal mehr Infos rausrücken könnte zu dem ganzen Vorhaben.

Das ist doch schonmal kompletter Quatsch - kann das sein, daß dir grundlegene Netzwerkkenntnisse fehlen?  [???]

127.0.0.1 ist immer die eigene Kiste selbst

netstat ist dir ein Begriff?

Hast Du noch nie gehört, das du mit 127.0.0.1 und die Portnummer den eigenen Rechner auf offene Ports prüfen kannst - bzw. mit netstat -an lauschende Ports siehst!!??

Der Client hat die IP 192.168.93.10 und der Server 192.168.93.200  Das Programm am Server braucht zum Client die beiden Ports 8004 und 8001. Den 8004 konnte ich freigeben, nur den 8001 eben nicht!!

...und der Dienst am Client läuft, wird aber vom Server nicht gefunden

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
Hast Du noch nie gehört, das du mit 127.0.0.1 und die Portnummer den eigenen Rechner auf offene Ports prüfen kannst - bzw. mit netstat -an lauschende Ports siehst!!??


OMG...ich arbeite ja nur 30 Jahre als IT'ler, da brauchst du mich sowas nun wirklich nicht zu fragen!
Offene Ports sehe ich mit netstat oder einem anderen Tool wie Process Hacker, was soll ich da mit meinem localhost bitte prüfen? Hab den Eindruck du hast da grundlegend was nicht verstanden wozu der localhost da ist.

Der Client hat die IP 192.168.93.10 und der Server 192.168.93.200  Das Programm am Server braucht zum Client die beiden Ports 8004 und 8001. Den 8004 konnte ich freigeben, nur den 8001 eben nicht!! 

Kannst du mal verraten was dieser ganze Zirkus soll und warum du nicht Roß und Reiter nennst? Wieso ist der Programm- bzw Dienstname ein Staatsgeheimnis? Und wenn du schon netstat erwähnst wieso nutzt du es nicht zum Nachschauen ob der Dienst auch wirklich läuft und auf 8001 lauscht?
Bist du wirklich ein Systembetreuer/Informatiker? Klingt eher danach als wärst du der Hausmeister, der sich jetzt auch um die IT kümmern soll.  ;D

OMG...ich arbeite ja nur 30 Jahre als IT'ler, da brauchst du mich sowas nun wirklich nicht zu fragen!

...das klingt mir eher nach 30 Jahren Hausmeistertätigkeit mit IT Titel :-)

Wozu soll ich dir das Programm nennen, kennst es ja eh nicht!
Nach 30 Jahren IT´ler hätte ich mir jetzt schon etwas Zielführendes erwartet!!!

Wie soll bei netstat der Port lauschen, wenn er nicht geöffnet wurde????

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
...das klingt mir eher nach 30 Jahren Hausmeistertätigkeit mit IT Titel :-)

Wozu soll ich dir das Programm nennen, kennst es ja eh nicht!
Nach 30 Jahren IT´ler hätte ich mir jetzt schon etwas Zielführendes erwartet!!!

Was soll diese Trollerei? Gehts noch?
Wenn du Hilfe willst dann auch mal richtig mitmachen!

Zitat
Wie soll bei netstat der Port lauschen, wenn er nicht geöffnet wurde????

OMG, du hast ja überhaupt nicht gerafft wofür netstat ist. Und nein, bei netstat lauscht kein Port, das wüsstest du aber wenn du ein richtiger Systembetreuer wärst. ::)

mit dir kommt man nicht weiter, bitte nichts mehr posten!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Meine Güte, dann komm doch einfach mal zum Thema zurück und mach vernünftige Angaben statt hier herumzuschwurbeln!  :o

Sieh mit netstat nach - ist ja ein Klacks für dich! Ist da ein Eintrag LISTEN bzw ABHÖREN für Port 8001 - ja oder nein?

Wenn netstat für dich zu komplliziert ist mit Processhacker nachschauen im Tab network

Handelt es sich überhaupt um TCP oder UDP? Solltest du als Systembetreuer wissen und auch warum diese Info wichtig ist  ::)

das habe ich alles in meinem ersten Post geschrieben!

Bei netstat -a ist 8001 nicht zu finden, nur der 8004
Via Telnet erreiche ich vom Server aus den Client über 8004 - bei 8001 nicht!

TCP IPv4

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
das habe ich alles in meinem ersten Post geschrieben!

Dann lies ihn mal selber nochmal richtig.
Da steht nichts von netstat und ob diese Geheimprogramm TCP oder UDP nutzt. Nur was von Windows Firewall. Soviel zum ersten Post.

Zitat
Bei netstat -a ist 8001 nicht zu finden, nur der 8004
Via Telnet erreiche ich vom Server aus den Client über 8004 - bei 8001 nicht!

Dann denk jetzt mal scharf nach was zutrifft wenn der Port dort nicht als LISTEN auftaucht. Und ob das Ganze dann immer noch an der Windows Firewall liegen kann obwohl die garnicht aktiv ist.

Client/Server Prinzip hast du verstanden? Der Client ist bei dir der Server und der Server der Client. Nur mal so am Rande bemerkt. Aber du willst uns ja nicht verraten was der Zirkus soll und um welches Programm bzw Protokoll es hier überhaupt geht.

« GNU GRUBSuche altes Dienstprogramm zum Epson XP 205 als Datei »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

COM Port
Die Abkürzung COM Port steht für Communication Port. Dies ist eine serielle Schnittstelle an PCs als Anschluß für Zubehör, wie Maus und Modem, a...

Gameport
Der Gameport ist ein Anschluß auf den meisten Soundkarten, an den Joysticks angeschlossen werden können. Es können bis zu vier analoge Steuerachsen und vi...