Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: alten Benutzer reaktivieren

Hallo,

wegen diverser Probleme habe ich WIN XP via Installations CD gelöscht und neu installiert.
Das System läuft wieder.
Leider sind im Outlook von Office XP die Daten weg und trotz neuer "drüber Installation" kann man kein neues E-Mail Konto anlegen. Da kommt immer eine Fehlermeldung "Fehler beim Ausführen der Operation"
Mein alter Benutzer in C: Dokumente ... ist noch da. Zugreifen kann ich aber nicht und der Ordner soll 0 Bytes laut Eigenschaften beinhalten.
Ist da noch etwas zu retten??



Antworten zu Win XP: alten Benutzer reaktivieren:

hallo..

1. als Administrator könntest Du Dich zum Besitzer des Ordners deines alten Benutzerkontos ernennen und dadurch auf Deine Daten zugreifen...
Rechte Maus-Eigenschaften-Sicherheit-Erweitert-Besitzer
ernenn Dich dort zum Besitzer, dann hast Du Zugriff auf Deine alten Daten
2. Deine Outlook-Daten werden standardmäßig in einer .pst-Datei gesichert - such diese und Du solltest Deine Daten haben

mfg

Guten Morgen,

danke für den Tipp nur gibt es unter erweitert kiene Eingabemöglichkeit als Besitzer.Das liegt vielleicht daran, dass ich als Benutzer mit Adminrechten in XP bin aber nicht als Admin.
Wie starte ich XP als Admin??
Danke vorab für Info's

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

schau mal hier

Bei XP-Home im abgesicherten Modus starten.


« Win XP: Drucken mit IEWin XP: XP hängt sich vor/während installation auf »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...