Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: D wird beim Hochfahren auf Konsistenz geprüft - es Nervt !

Betriebssystem Windows XP ,seit zwei Tagen wird jedes mal beim Starten die Festplatte D auf Konsistenz  geprüft .Wie kann ich das Abstellen ?
Festplatte schon auf Fehler Prüfen lassen , gründlich Gereinigt nichts Hilft .Nach dem Hochfahren läuft alles bestens keine Fehler  , keine Macken , kann auf D zugreifen ohne Probleme , schnell wie immer . Es Nervt beim Hochfahren des Rechners .
Wer kann helfen .



Antworten zu Win XP: D wird beim Hochfahren auf Konsistenz geprüft - es Nervt !:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

ist es möglich das der Fehler beim Herunterfahren des Systems auftritt. Denn wird Windows nicht sauber beendet, kommt genau diese Konsistenzprüfung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist mir noch nichts Aufgefallen , aber ich werde meinen Rechner beim Runterfahren nicht aus den Augen lassen,schaun wir mal . Danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

passiert es bei einem Windows-Neustart auch ?

Start/Beeenden/Windows neu starten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mh , gute Frage . Muss ich auch mal drauf achten , bisher ist mir das nur Aufgefallen wenn ich den Rechner neu angemacht habe .
Ich mache den Rechner an wenn ich von der Arbeit komme und nur Notgedrungen aus wenn ich etwas Schlaf brauche .

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So der Rechner ist gestern Abend ordentlich heruntergefahren , heute morgen beim Starten hat er wieder die Konsitenz geprüft - daran kann es also nicht liegen .

Schau hier mal Automatisches Scandisk ausschalten

Dort mal bei dir den schlüssel in der Registrierung prüfen(für Win NT)

Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich bin Entzückt ! Vielen dank !

genau das gleiche problem hab ich auch. der link funktioniert nicht mehr, hat das denn bei dir geholfen??

Im Bios die Spannungsüberwachung überprüfen
Soll 5V  ist ca. 4,6 V
Soll 12V ist ca. 11,5 V

deutet auf ein defektes PC Netzteil

Bei mir ist das System auf autochk* eingestellt und habe immer noch das Problem, Allerdings mit der USB Festplatte.

Wenn ich die nach dem Arbeiten am PC nicht ausstecke will er sie beim hochfahren checken. Und wenn ich nicht schnell genug die Leertaste drücke. Muss ich den PC brutal ausschalten da es sonst mir zu lange dauert.

Gibt es da noch weitere Einstellungen?
z.B. Checke die Festplatte nie oder Cheke die Festplatte nur wenn Leertaste gedrückt wird? 


« Win XP: Sony Vaio vgn ar31mProzessor XP version (service Pack 2 Proffessional) auf 32 Bit ausgelastet »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Systemsteuerung
Die Systemsteuerung ist ein Windowsprogramm, mit dem sich viele wichtige Einstellungen vornehmen lassen, man angeschlossene Geräte kontrollieren und Windows-Bestandt...