Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Setup erkennt festplatte nicht richtig

Moin Leude,

ich folgendes Prob. Nen freund von mir hat sich nen neuen  Rechner geholt. P4 3,4GHz 250 GB S-ATA HD, 1024 MB Ram, usw.
Da die HD in einem stück war wollten wir sie neu Partitionieren und statt win xp home, die Prof raufkloppen. Nach dem löschen der alten Partition (250 GB) zeigt er jetzt nur noch 128 GB an. Woran kann das liegen?

mfg Odins_Son



Antworten zu Win XP: Setup erkennt festplatte nicht richtig:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Nach dem löschen der alten Partition (250 GB) zeigt er jetzt nur noch 128 GB an.

Wer ist er ?
« Letzte Änderung: 12.02.05, 21:14:30 von cottonwood »

Oder besser gefragt, WAS zeigt diese Plattengröße an, wenn doch gar nichts mehr da ist.

123

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

von der XP-CD booten, alle Partitionen löschen und dann wieder eine Partition für WIN-XP anlegen und installieren.
Nach der Installation, Chipsatztreiber, SP2 und die restlichen Sicherheitspatches drauf.
Anschließend den Rest der Platte in der Datenträgerverwaltung partitionieren und formatieren.

ich meinte das setup, ^^
danke für den tip achim

mfg Odins_Son


« Win XP: mustek scanner cuWin98: win98 startet nix mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...