Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ihre Frage: Windows-setup erkennt interne Festplatte nicht

Mein Onkel hat einen defekten Rechner bei Ebay ersteigert.Jetzt hab ich ihn mir angeschaut und alles funktioniert einwandfrei, nur wenn ich Windows installieren will findet er keine Festplatte.Aber wenn ich die festplatte per Sata Kabel an meinen Pc anschließe funktioniert er einwandfrei. Als erstes habe ich es mit Windows Vista versucht und dann mit Windows xp sp3. Bei beiden kommt die gleiche Fehlermeldung .Festplatte ist die Western digital WDC WD5000AAJS-00YFA0



Antworten zu Ihre Frage: Windows-setup erkennt interne Festplatte nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

zuerst ein defekter Rechner aber alles funktioniert?
und ist das die Festplatte des Problemrechners..dann formatiere sie über den Rechner wo sie läuft/erkannt wird über dein System in der Datenträgerverwaltung.
und versuche es erneut.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mit Vista sollte die Platte erkannt werden, vorausgesetzt sie wird auch vom BIOS erkannt. Dies mal prüfen.

XP kann auf der SATA-Platte nur mit einem SATA-Treiber installiert werden, dieser ist aber auf der XP-CD nicht vorhanden, muss also manuell während der Installation geladen werden.


« Windows XP: stndiger Download der selben Sicherheitsupdates Windows schmeißt Startbildschirm durcheinander »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...