Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Riesen Administratorproblem!!!

Hallo,
nachdem ich heute Service Pack 2 installiert hatte konnte ich nur mit dem Benutzerkontenbild starten.
Danach bin ich auf "Ausführen" gegangen und hatte"control userpasswords2" eingegeben und das Häkchen bei"Benutzer müssen Benutzername und kennwort eingeben" weggeklickt und dann noch bei meinem Benutzerkonto auf "Standardbenutzer geklickt und den
Rechner neu gestartet und sofort nach dem Start konnte
ich einige Hinweise sehen z.B. dass Norton teilweise
neu eingerichtet werden müsste aber mit Administratorrechten!
In den Benutzerkonten steht nur noch mein Name und
"Unbekannter Kontotyp". Das was ich zuerst in "Ausführen" eingegeben hatte wollte ich wieder
rückgängig machen aber das geht nicht da wieder die
Administratorrechte verlangt werden!
Ich bin am Ende meines Lateins.Den Service Pack 2
konnte ich auch nicht deinstallierenwegen der A-rechte

Gruß Rick Bässer.



Antworten zu Win XP: Riesen Administratorproblem!!!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kannst du noch einen neuen Benutzer einrichten? Dazu braucht man nämlich normalerweise (wenn man das nicht acuh ausdrücklich verboten hat) keine Administratorrechte und der darf auch als Administrator eingerichtet werden.

« Letzte Änderung: 15.02.05, 21:42:52 von cottonwood »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe es jetzt hinbekommen als Computeradministrator eigetragen zu werden aber anscheinend nicht als vollwertig denn wenn ich in
"Ausführen" control userpasswords2 anklicke kommt ein
Hinweis zu Benutzerkonten da steht nicht mein Name
sondern Administrator und ein Kennwort muss eingegeben
werden!Außerdem steht da "sie müssen über Administratorrechte verfügen. Was soll das ich bin doch als Computeradministrator eingetragen!
Ich versteh die Welt nicht mehr und Windowss erst recht nicht!!!

Gruß Rick Bässer.

Hallo,

was du dort angezeigt bekommst, ist offensichtlich das Administratorkonto, welches Windows automatisch bei der Installation einrichtet und das du in der Folge nur zu Gesicht bekommst, wenn es Probleme mit dem System gibt, du es explizit beim Systemstart aufrufst oder wenn du in der Computerverwaltung deine Konten verwaltest.
Dieses Konto wird von Windows mit "Administrator" bezeichnet. Wenn du dafür bislang kein Passwort vergeben hast, kannst du es auch ohne Passwort nutzen. Ignoriere einfach das Eingabefeld und melde dich ohne Passwort an. Hast du ein Passwort vergeben, musst du dieses natürlich eingeben.

Gruß
123


« Win XP: rotes KreuzWin98: Kann nichts mehr downloaden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Service Pack
Service Packs ist das englische Wort für Wartungspaket und sind Sammlungen von Aktualisierungen für eine bestimmte Software. Daneben enthalten sie auch Patches ...

Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...