Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Riesen Hdd-Problem

So, jetzt habe ich mir mal einen neuen Rechner gegönnt...der kann ja alles außer mit 2 Festplatten laufen.
Ich habe die Festplatten aus meinem alten rechner eingebaut.
Die eine ist ne IBM 30GB (4 Jahre alt) und die andere eine Samsung 160GB (ca. 3 Monate alt).
Nu passiert folgendes...NICHTS!
Also das Bios sagt es erkennt die beiden platten ohne probleme.
Denn noch kann Windows nicht gestartet werden...Boot problem haißt es dann. Nu passiert folgendes: Auf der kleinen (30Gb) Kann ich Windows installieren und alles läuft ganz toll...sobald ich die andere anschließe geht nichts mehr...Jetzt sage ich mal was alles geht:
1. Beide platten liefen zusammen sehr harmonisch in meinem alten Rechner.
2. Noch gestern lief die Große platte im Rechner meines Vaters (so konnte ich wenigstens sichern).
3. Im rechner meines kumpels (Selbes board (Asus A8N-E) wie ich) geht plötzlich auch nichts mehr sobald die platte als slave drinn ist. Ein kompatibilitätsproblem kanndas aber nicht sein, weil mein kumpel genau das selbe Festplattenmodel als slave drinn hat.
4. Wenn ich versuche die Große als Master zu nehemen geht nix im neuen rechner. Auch wenn Bios alles kapiert kann ich Windows nicht installieren.
5. Nicht fragen! Jumper sind alle richtig!
6. Ganz kaputt ist die Platte wohl auch nicht weil sie ja in anderen rechnern läuft (Siehe 2. und mein alter Rechner).

Hat jemand ne Ahnung was das ist, wie man das beheben kann und was man da machen kann? Bin schon ganz verzweifelt 30 GB ist ja nix...ich kann jedes Spiel spielen habe aber nicht genug platz auf der Platte um was vernünftiges zu installieren....*heul*
Bitte helft mir wenn ihr könnt...

Mfg:
Thomas



Antworten zu Riesen Hdd-Problem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

versuch mal dies ,schließe die große platte als master an
lade dir zuvor deban runter und lösche mit dem tool alle partitionen von der platte dann xp installieren versuchen
(dabei neue partition erstellen u. formatieren)
http://dban.sourceforge.net/
http://www.computerhilfen.de/tipps-windows-xp-neu-installieren.php3
auch mal die platte mit einem tool testen lassen
http://www.mkascha.com/linksammlung/a-z/fes.htm

Danke sehr...das ist ja mal ne perspektive....werde das gleich morgen mal testen...

das wird wohl der fehler gewesen sein!

Hat alles nicht geklapptzt...habe die Platte jetzt mal in die Reperatur zum checken und Low level format gegeben....Die Probleme sind un behebbar...zum glück war das ein Garantie fall :-) Danke für die Tips! Aber da ist mal Tatsächlich etwas auf bzw. in der Platte kaputt...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

deswegen sagte ich ja mal die festplatte mit einem tool testen lassen  ;)

das hab ich bei meiner au gemacht, das tool sagt, dass sie jeden moment ausfallen kann!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Seagate bietet auf seiner Website eine kostenlose Online-Diagnose an. Sie prüft alle EIDE-, S-ATA- und SCSI-Laufwerke – egal von welchem Hersteller. Der Test funktioniert unter Windows 95/98/ ME, 2000 und XP.
Schließen Sie alle Anwendungen, und gehen Sie auf die Site www.seagate.com/support/seatools. Wählen Sie unter "Seatools online“ die Option "Deutsch“, dann "Online-Festplattenselbsttest“. Sie sehen nun alle in Ihrem System installierten Festplatten. Setzen Sie ein Häkchen vor die Platte, die Sie überprüfen wollen. Über "Weiter, Erweiterten Festplattenselbsttest ausführen“ starten Sie die Aktion.
Das Programm nimmt einen Schreibtest vor. Dabei tastet es Ihre Dateien auf Festplatte nicht an, denn es füllt nur ungenutzte Blöcke temporär mit Daten.
Abschließend liest das Tool den kompletten Nutzdatenbereich der Platte und checkt ihn auf Fehler. Erhalten Sie die Meldung "Selbsttestroutine ohne Fehler beendet“, ist Ihre Platte in Ordnung.
Übrigens: Mit Hilfe von Seatools Desktop erstellen Sie zwei Bootdisketten. Damit booten Sie Ihren PC und können den Test auch lokal laufen lassen.


« Mein PC geht nicht mehr an !! HILFEE !!! :'(Adapter fuer PCMCIA card gesucht! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!