Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Auf einmal geht nichts mehr.

Hallöchen,

ich habe auf meinem Laptop Windows XP neu installiert und eben alles neu gemacht. Nun hab ich das Problem, dass ich auf einmal nichts mehr machen kann. Maus läßt sich nicht bewegen und der Taskmanager funzt auch nicht. Muss dann immer den Akku raus nehmen und den Laptop neu starten.
Hab nun die Registry aufgeräumt, aber immer noch das
selbe Probleme. Weiß vielleicht jemand, woran das liegen kann? Wäre für Hilfe sehr sehr dankbar.

Gruß Naddel



Antworten zu Win XP: Auf einmal geht nichts mehr.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Neuinstallieren??   ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn das nicth direkt nach der neuinstallation so defekt war, kannst auch das system zurücksetzen.

unter start/programme/zubehör/systemprogramme/systemwiederherstellung.

dort einen tag auswählen wo es noch funktioniert hat. und am besten finger weg von der registry ^^

gr r3d


« Win XP: Netzwerk/Internet/ezula?!/alles O_oWin XP: dfrgfat.exe Brauche Hilfe zu diesem Problem! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!