Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

Prozess tcpsvcs.exe lastet System aus

Hallo!

Hatte gestern leider einen Systemcrash als ich online war. Seitdem lastet der Prozess tcpsvcs.exe meinen Computer fast zu 100% aus, wenn ich den PC neu starte. Leider geht die Auslastung auch nach längerem Warten nicht nach unten. Erst ein manuelles Beenden des Prozesses löst das Problem.

Weiß jemand was ich machen kann??

Danke



Antworten zu Prozess tcpsvcs.exe lastet System aus:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Programm gehört zum TCP/IP Protokoll welches für die Internet und Intranet Verbindungen zuständig ist.
Es versucht, Deinen PC als Server zu verwenden.
Beende (unter Windows XP)den Dienst "DHCP-client" und stelle ihn auf manuell.
Jürgen

Halo jüki!

Ist damit das Problem wirklich behoben? Ich bin leider nicht so sehr vertraut mit den Diensten unter Windows XP - wie beende ich den Diens "DHCP-client"?

Vielen Dank für Deine Hilfe!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

>>Ist damit das Problem wirklich behoben?<<
Tja, weißt Du - ein PC ist kein Kühlschrank, dessen Tür entweder offen oder zu ist....
Ob das Problem behoben ist, wirst Du sehen, wenn Du den gegebenen Rat befolgst. Und, da Du sicher jede Aktivität zumindest geistig exakt protokollierst, wirst Du jede dieser Aktionen rückgängig machen können - wenn erforderlich.
Ich beschreibe immer einen Weg, den ich bei mir gehen würde - und den ich gefahrlos auch nicht so versierten Usern empfehlen kann.
>>wie beende ich den Diens "DHCP-client"?<<
Du gehst Start > Einstellungen > Systemsteuerung > Verwaltung > Dienste. Dort nimmst Du die in den eigens für Dich erstellten Screens beschriebenen Handlungen vor - das war es schon!
Sorry - Screenshots entfernt. Ich wollte mit meiner Hilfe niemanden unterstellen, ein Dummi zu sein!
Erstaunlich schon, wie leicht man in Fettnäpfchen treten kann.

Naja, und das Du dann über Erfolg oder Mißerfolg an gleicher Stelle berichtest,  ist Dir doch sicher selbstverständlich, ja?
Jürgen


                                [                       

« Letzte Änderung: 09.10.05, 10:32:25 von jüki »

Hallo Jüki!!

LOL und RESPEKT!

Anleitungen für Dummis!!! lol

Ich danke dir herzlich für die Mühe die Du dir gemacht hast für mich!
Leider muß ich Dir aber berichten, es hat nicht geholfen.....

Ich bin Deine Anleitung durchgegangen und habe alles so gemacht wie
du es beschrieben hast. Anschließend habe ich einen Neustart meines
PC´s gemacht - böse Überraschung!

Der Prozess tcpsvcs.exe war immer noch aktiv, welchen ich nach dem booten im Taskmanager manuell beendet habe - und ich benutze SkyDSL um ins internet zu gehen. Ich konnte mich nicht mehr ins Internet einwählen und mußte den DHC-dingsbums wieder auf automatisch stellen, damit ich mich wieder einwählen konnte.... HILFE bitte --rätsel rätsel....

Habe aber leider auch etwas verschwiegen. Mein PC hängt an einem Netzwerk und ich benutze Windows XP

« Letzte Änderung: 08.10.05, 22:53:19 von Batinga »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In diesem Fall tippe ich mit ziemlicher Sicherheit auf ein Schadprogramm.
Hier wieder -eigens für nicht so ganz versierte User erstellt- einer meiner Standardtexte:
************************************************************************************
Führe als Notbehelf hijackthis durch - das Tool kannst Du Dir hier saugen:
Klick!
Scanne Deinen PC damit und füge die Logfile in das hier: 
Klick!
erscheinende Fenster - sage dort "Auswerten" und folge den dort gegebenen Anweisungen.
Die genaue Beschreibung der Wirkungsweise von "hijackthis" findest Du hier: Klick!
Dein PC ist mangels geeigneter Sicherheitsrichtlinien kompromittiert -
lese, wenn Du willst, da mal dies hier durch:
Klick!
Jürgen 
************************************************************************************

Hallo Juki!

Mein Problem besteht immer noch  :( Ich habe meinen Computer gescannt im Abgesicherten Modus - nix. Habe HijakcThis v1.99.1 durchlaufen lassen - nix. Weiß einfach nicht weiter...

Übrigens wollte ich Dir nicht zu nahe treten im Gegenteil - ich fand Deine Anleitung klasse!!!! Bin in solchen sachen eben ein Dummi Schade daß Du die Screenshots gelöscht hast - wollte es nochmal ausprobieren.

Könntest Du mir bitte nochmals helfen wenn Du noch was weißt?

Oder wer sonst noch etwas über das Thema weiß?

PS: Hätte gerne das Logfiele von HijackThis gepostet - aber das funktioniert bei mir immer komischerweise nicht. Eigentlich ist es gar nicht so lange - aber immer wenn ich es posten will erscheint einfach die Forenseite und da wo die nachricht stehen soll steht gar nix. Egal ob ich ein neues Thema anfange oder eine neue antwort.....

« Letzte Änderung: 10.11.05, 23:14:34 von Batinga »
http://www.hijackthis.de/   
LOG mit rechts anklicken , alle markieren , kopieren , dann auf der HJS-Seite einkopieren , auswerten , fixen der gefährlichen usw....

Mal eventl. tcp/ip Protokol neuinstallieren.

Hijackthis log habe ich geprüft - da war aber nix....

Wie installiere ich ein tcp/ip Protokoll neu?

Ich konnte das Problem irgendwie lösen in dem ich ein paar deaktivierte Dienste wieder laufen ließ.
Hier mal ne Liste.
http://www.windows-tweaks.info/html/dienste.html

Hallo rattle!

Vielen Dank für den nützlichen link!
Weiterbildung ist nie verkehrt - allerdings brauch ich dazu erst mal ein bisschen Zeit  ;D

Könntest Du mir evtl. auch noch einen Hinweis geben, wo beschrieben wird, bzw. wo Du den Tipp mit der Installation des TCP/IP Protokolls gefunden hast? Ich glaub ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht...  :-[

Merci und Gruß

Batinga

« Letzte Änderung: 17.11.05, 23:03:06 von Batinga »

Hallo Batinga!
Ich hatte das selbe Problem. Scheint ein ms bug zu sein. Ich deaktivierte ipv6. Öffne dazu einen ms-dos prompt und schreibe "ipv6 uninstall". IPv6 ist das zukünftige Internet Adressensystem, ist aber derzeit praktisch nicht in Betrieb. Kannst du also problemlos deaktivieren. Ich hoffe dir damit geholfen zu haben. Bei mir hatte es Erfolg.

Grüße aus Österreich

mike

Guck mal hier:

http://www.trabiteam.de/team/win_xp.php

So habe ich das zwar auch noch nicht gemacht aber scheinbar gehts auch.

Hi,

hatte das Problem auch mit der fast 100 % Auslastung mit tcpsvcs.exe.
Zur Behebung in XP unter Systemsteuerung / Netzwerk- und Internetverbindungen / Netzwerkverbindungen / Lan-Verbindungen unter Eigenschaften die IP6 Verbindung deinstallieren (nicht nur durch Haken entfernen). Nach Neustart keine Auslastung durch obige Datei.


« Pc zeigt blaues kästchen wo drin steht: Physicl problemsalte Windows version (Vista) wieder los weden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Prozessfarben
Prozessfarben, auch Druckfarben genannt, werden durch Mischen der Gundfarben Cyan, Maganta, Gelb und Schwarz (CMYK-Farbraum) erzeugt. Diese Art der Farbmischung wird auch...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...

Computer
Siehe PC....