Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

WIN98 über WLAN an Router

Hallo,

habe ein WIN98 Rechner mit einer WLAN Karte T-Sinus 130 PCI vor an einen WLAN Router T-Sinus 1054 anzuschließen. Habe alles installiert und auch das Drahtlosnetzwerk gefunden. SSID und die physikalische Adresse musste ich im Router eingeben. habe ich alles gemacht. Allerdings  habe ich keine Verbindungs ins Internet. An dem WLAN Router hängt noch ein Laptop über WLAN und ein PC über Kabel, auf beiden läuft XP. Ich kann die beiden Rechner auch nicht von dem WIN 98 Rechner gar nicht anpingen. Hat jemand ne Ahnung woran das liegen könnte. TCP/IP habe ich auf automatisch zugewiesene IP stehen aber ich bekomme nie eine vom Router. Beid en anderen rechner funktioniert das aber. Würd mich freuen wenn mir jemand einen Tip geben kann


« BildschirmauflösungWin XP: Anmeldung funzt net »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...