Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Rechner braucht ca 25 min zum hochfahren =(

Hallo!

Ich bräuchte mal Eure Hilfe! Hab hier gerade ein Kundengerät das ewigkeiten zum hochfahren benötigt . . .  Das Gerät kommt von Packard Bell und wurde vor 3 wochen bei uns gekauft. Ist ein Top gerät! (Sprich ist kann eigendlich nicht an dem Pc selbst liegen das er so langsam ist . . .) vll kenn einer von Euch ja das Problem !?



Antworten zu Rechner braucht ca 25 min zum hochfahren =(:

installiere mal das tool
http://newsletter.tuneup.de/re?l=o1c7gI41vnkqI4
(download startet automatisch)
mach mal die 1klickwartung und schau dir mal an was alles beim hochfahren gestartet wird.
hab bei mir mit dem tool alles ausgeschaltet bis auf firewall und virenschutz und meiner ist in 30 sec da vorher drei bis vier min

Schon mal bootdefrag gemacht?
Hilft manchmal auch ::)

dann würde ich mal Alcohol 120% löschen wenn du es drauf hast daran kann es liegen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Ich halte absolut nichts von irgendwelchen Tools, mit denen man unbekannte Fehler durch unbekannte Mechanismen reparieren kann. das klappt nämlich nie! Auch nicht das in der letzten Zeit so häufig empfohlene TuneUp Utilities.
Die angesprochene 1-Klick- Wartung  beseitigt nur nutzlose  Registry- Einträge, die keinen Bezug mehr haben. Und wenn die keinen Bezug mehr haben, können sie auch nichts bewirken!
Nein, schau lieber mal mit Windows- eigenen Mitteln nach, was da los ist. Also - was werden für Programme mit gestartet? Ein jeder Programmierer ist der Meinung, sein Tool sei so wichtig, das es unbedingt in den Autostart rein muß. Alles raus! das prüfst Du am Besten mit msconfig.
Für eine solch extrem lange Verzögerungszeit ist das allerdings mit ziemlicher Sicherheit nicht verantwortlich.
Also prüfe die Festplatten, deren Übertragungsmodus. Muß UDMA5 sein, je höher die Zahl, desto besser. Wenn sich die Kanäle auf PIO umgeschaltet haben und viele Programme mit gestartet werden, können solche Zeiten durchaus möglich werden!
Weiterhin auch die Grafikkarte (fehlerhafte Einstellungen ) und die RAMs prüfen.
Und ebenso die BIOS- Einstellungen! Alle. Auch dort können bei manchen BIOSsen Fehler eingebaut sein - eben auch den oben angesprochenen Übertragungsmodus.
Viel Erfolg!
Und noch einmal: hüte Dich vor SuperWunderTuning- Tools, von denen Du nicht konkret weißt, welche Wunder diese vollbringen.
Jürgen

Bei meinem LAP : USB - Geräte dran : ca 5 Min , Stecker AB : ca 1 Min !!!


« Win XP: Fehlermeldung auf DesktopWin XP: UNMOUNTABLE_BOOT_VOLUME »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...