Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

RedHat 9 KDE 3.1 - Umlaute falsch dargestellt

Hi,
ich hab heute festgestellt, dass keine Umlaute äöü in Verzeichnisnamen und Dateien auf meinen Windowspartitionen (NTFS) dargestellt werden können. Verzeichnisse mit diesen Zeichen kann ich nicht    
öffnen, folgender Meldung erscheint im Konqueror: Das Verzeichnis scheint nicht mehr zu existieren.

Weis jemand rat, wie ich das in den Griff bekommen kann?
Ich benutze einen 2.4.22 Kernel mit gepachtem NTFS treiber.


Antworten zu RedHat 9 KDE 3.1 - Umlaute falsch dargestellt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi

schau mal nach was du für einen Tastaturtyp gewählt hast. Ich nehme aus Darstellungs und privaten Gründen nie die Option mit den nodeadkeys. Könnte daran liegen. Vielleicht hast du aber auch nur den falschen Zeichensatz ausgewählt. Versuch mal ISO-8859-15.

MfG


« software unter linux (rpm)Fehler bei StartX »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!