Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Internetzugang einrichten - internes Modem

Hi!

Bin linux Neuling (suse 8.2). Möchte gern mit linux ins www, komme aber nicht rein.
Wer kann mir bim Einrichten des Zugangs helfen?
Habe ein internes nonname-Modem und funzt bei Windows mit com3. Ist mit linux doch alles nicht so einfach, wie in einschlägigen Zeitschriften versprochen? Ich bin da noch sehr skeptisch und fühle mich in die Anfangszeiten DOS und Windows zurückversetzt.

mfG albrax :'(


Antworten zu Internetzugang einrichten - internes Modem:

Hallo!
Wird Dein Modem denn von Yast erkannt? Im Prinzip ist es nämlich schon ganz einfach, das Modem damit inkl. Providerdaten einzurichten. Wenn es damit nicht funzt, kannst Du es nochmal mit kppp probieren, ist bei der Suse 8.2 dabei. Und gib mal in der Supportdatenbank von Suse den Suchbegriff "Modem" ein, vielleicht findest Du da etwas.
Viel Erfolg!
Gruß Martin

hi!

Modem wird von Yast nicht erkannt, auch mit kppp habe ich es ausprobiert (mit allen möglichen Einstellungen)- kein Erfolg. In der Hilfe habe ich leider nichts passendes finden können. Muß ich auf www unter linux verzichten? ???

mfg albrax

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
leider hast Du die nur denkbar schlechteste Voraussetzung mit einem internen PCI (Win) Modem, um mit Linux ins Web zu kommen! Diese Modems werden von Windows fast vollständig Software-seitig angesprochen-sind also eigentlich Soft(ware)-Modems- und  somit nur für Windows zu gebrauchen!

Vorschlag: kaufe Dir ein externes Modem was in der Hardwaredatenbank von Suse definitiv unterstützt wird oder wenn das Geld reicht  setze gleich ISDN oder eine unterstützte Netzwerkkarte für ADSL ein! Dann kannst Du unter allen BS surfen!
   
siehe http://portal.suse.de/sdb/de/1998/07/cep_winmodem.html

UND

http://hardwaredb.suse.de/searchForm.php?LANG=de_DE&searchtype=extended&PHPSESSID=2ab6d91184d470525b1bcded399a8292

Gruß
Ralf ;)

« Letzte Änderung: 24.11.03, 23:17:50 von rascherer2003 »

« Welche Distribution?mp3s für linux »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!