Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: internes modem im imac bondiblue

hallo allerseits...

habe auf meinem alten imac 233mhz (bondiblue) osx installiert...
nach mehreren firmware- und systemupdates und 512mb arbeitsspeicher,
läuft inzwischen os-10.3.5 incl. classic (os-9.2.2)

aber:

er findet das interne modem nicht mehr...
der systemprofiler sagt:
   "Es wurden keine Informationen gefunden."

dabei weiss ich ganz genau, es ist folgendes internes modem integriert:
  Modem-Information:
  Firmware-Version:   APPLE VERSION 0012-2,9/2/1998
  Treiber:   com.apple.driver.AppleSCCSerial (v1.2.6)
  Modem-Modell:   Leap
  Modulation:   V.90
  Land:   6

hat jemand eine idee, wie ich ihn dazu überreden kann, das modem wieder anzuerkennen?

vielen dank im vorraus....

ralph


Antworten zu Mac OS X: internes modem im imac bondiblue:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

schaumal -über diesen Mac - *apferl im Menü oben*
unter Modem - ob das Modem noch da ist!
sonst Systemeinstllungen - Netzwerk -zeigen - internes Modem -konfig.
lg


« Mac OS X: Deskopt aufräumenMac OS X: Festplatte putzen und 'Panther' installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
ID3 Informationen
Die ID3 Informationen sind Textinformationen, die in einer mp3 Datei mitgespeichert werden können. Sie enthalten beispielsweise Daten zu Titel und Interpret, aber au...

Beta Version
Unter einer Beta Version versteht man ein Programm, das sich in einer Testphase, also noch vor der finalen Version, die veröffentlicht wird, befindet. Allgemein wird...

Bulk Version
Eine Bulk-Version ist nicht für den Einzelverkauf gedacht, sondern für Händler, die daraus ein Komplettangebot zusammenstellen. Oft erhält man nur die...