Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: Soundkarte YAST

Hallo,

Ich habe das Problem, dass beim Suse 10.1 die installation der soundkarte nicht zum ende gebracht ist. Jetzt habe ich zwei soundkarte in YAST kann aber beide nicht lösschen, editieren oder sonst etwas.

Können Sie mich weiterhelfen?

DANKE


Antworten zu Suse: Soundkarte YAST:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

öffne den Konqueror als Admin ( Root ) geht so:
Drücke ALT+F2 und gebe ein:

kdesu konqueror

Das Rootpasswort eingeben

Home Folder klicken und ins Verzeichnis /etc/modprobe.d navigieren

Dort die Datei sound löschen ( hier steht die Konfiguration drin )

Anschliessend Rechner neu starten und die Soundkarte erneut per yast konfigurieren.

Have Fun


Hallo,

Ich habe die Datei gelöscht, leider bleiben zwei soundkarten sichtbar im YAST. Geändert hat sich, dass die Soundkartenummer weg ist im YAST. Die Soundkartename sind aber noch da.

Häten Sie noch ein Trick?

Danke schön,

Torrence

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ups, ist mir doch glatt die Glaskugel runtergefallen,kaputt. So muss ich dich doch fragen. Um welche Soundkarte geht es denn und welche Modelle werden angezeigt ??

Have Fun

Hallo,

Die erste Soundkarte im YAST-soundkarte konfgurationsmenu heisst:

Configured as sound card number
Driver snd-dummy

Die zweite heisst:
MS-6330 Onboard Audio
Configured as sound card number
Driver snd-via82xx

Ein Nummber haben beide nicht mehr, dass haben wir mit dem erste aktion gelöscht.

Hilft das weiter?

Grüß,

Torrence

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

stelle per yast sicher, dass Du die Pakete pmidi und timidity installiert hast. Alsa sollte von der neuesten Version sein ( 1.0.12 oder 13 sonst updaten )Dann öffne eine Konsole mit rootrechten und tippe:

alsaconf ENTER

ist ein anderes Konfigurationsproggi, als Alternative zu yast. Läuft der Sound wunschgemäss und die Soundregler sind richtig eingestellt, gebe noch ein (mit Rootrechten ) :

alsactl store ENTER

Damit das Ding auch noch nach dem nächsten Neustart funktioniert.

Damit der Zauber auch alle Soundtypen abspielen kann, müssen die Installationsquellen in yast hinzugefügt worden sein. Dann codecs installieren wie lame,toolame, twolame, mpg123, abcde w32codecs-all, ogmtools u.s.w.
Im Text zu den Installationsquellen findest Du dazu noch weitere Hinweise ( im Abschnitt zu KDE )

Have Fun

 

Hallo,

Jetzt funktioniert alles wunderbar, hast wohl dein erste Weihnachtsgeschenk geschenkt. :-)

danke,

Torrence

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

dann viel Spass noch und frohes Fest. :D

Dr. SuSE


« Suse: Handbuch LinuxSuse: Probleme eine Externe Festplatte zu benutzen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Administrator
Auf einem Windows-PC kann man Benutzer mit verschiedenen Rechten anlegen. Der Administrator hat gegenüber anderen Nutzern alle Rechte. Er kann sowohl Programme insta...

Verzeichnis
In Verzeichnissen, Registern, Katalogen oder Ordnern lassen sich Dateien in besseren übersichtlichen Strukturen speichern. Meisten listenartige Anordnungen oder Baum...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...