Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: Suse: Suse:Streamtuner: mp3- Dateien aufzeichnen, aber wie ?

Hallo,

habe bereits die Tips & Tricks zu mp3- Dateien gelesen, nur ist eines noch nicht ganz klar:

Im Artikel wird nur eine Anleitung zum rippen von Radio-Streams gegeben (URL eingeben und 'Aufnehmen' drücken.

Wie wäre dann die Vorgehensweise zum rippen von einzelnen mp3- Dateien, welche bei diversen Websites zum "reinhören" als Link aufgelistet sind ? Verstehe ich richtig, dann hat jeder Song 'ne eigene URL, bloß sieht man die nicht, weil nach 'click' gleich der Player aufgeht. Oder ist mir da was entgangen.

Es gibt in WIN ein schönes Tool namens "No23 recorder", da gibt's die Option "aufzeichnen, was gerade läuft", im Prinzip 'n gutes altes Aufnahmegerät, wie damals mit den Audio- Cassetten.

Haben wir bei UNIX vielleicht was ähnliches ?


Antworten zu Suse: Suse: Suse:Streamtuner: mp3- Dateien aufzeichnen, aber wie ?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also, ich hab| KRecord gefunden, daß kann auf Knopfdruck aufnehmen "was gerade läuft", leider is' die Lautstärke zu gering. Ich hab' schon in KMix alle Regler nach oben geschoben, aber es passiert nix... ???

Hat jemand 'ne Idee, woran es liegen könnte ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

gibt noch einige Programme. Starte mal krec,  nicht zu verwechseln mit dem ähnlich gelagerten krecord. Das Tool zeichnet bei Bedarf alles auf, was Deine Soundkarte an Tönen von sich gibt. Musst allerdings per yast die KDE Multimediapakete auf die Platte bannen.

Have Fun

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also, es erscheint furchtbar kompliziert...

KDE- Multimedia- Pakete hab' ich nur eins gefunden & installiert.

Hab' dann 'ne Probeaufnahme gemacht und gespeichert. Nur hat er das Ding als gzip-file gespeichert (mit 'ner .krec-Endung) und Ark fragt auch noch, als was für'n Archiv er das Ding entpacken soll. Am Ende kann ich die Sound- Dartei gar nicht öffnen.

Natürlich hab' ich was verkehrt gemacht, aber was ?

Kann er mir das Ganze nich' als mp3- Datei speichern (hab das in aRts control ja auch ausgewählt, nur tut sich nix).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button


Hallo,

noch 'n Gedicht ;) Wenn es professionell sein darf, solltest Du dich mit Jack anfreunden. Die openSUSE_10.2 bringt alles dazu mit, von Jack Record bis.. na ja schau selbst. Einen Einstiegsartikel findest Du hier:
http://www.linux-magazin.de/Artikel/ausgabe/2005/09/jack/jack.html


Möchtest Du vielleicht ein Soundstudio mit allem "Schnick Schnack" ? Auch das hat die Susie zu bieten. Ardour installieren.
http://www.audio4linux.de/wiki/index.php/Ardour



Habe Fun
« Letzte Änderung: 13.01.07, 00:09:43 von Dr. SuSE »

« Suse: Amarok, Kaffeine spielen neugedownloadede mp3's nicht ab.Suse: Suse: RealPlayer 10.0.8 Amazone »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

URL
Als URL - Uniform Resource Locator, zu Deutsch: einheitlicher Quellenanzeiger - bezeichnet man eine Internet-Adresse wie zum Beispiel  http://www.computerhilfen.de. ...