Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: Konqueror und Gimp

Hallo, habe heute mit Konqueror und Gimp Bilder angesehen. Das heißt Konqueror angewiesen, jpg Dateien standardmäßig mit Gimp zu öffnen. Irgendein Klick war zuviel. Weiß leider nicht welcher. Wenn ich jetzt in Konqueror im Dateibaum ein Unterverzeichnis anklicke öffnet sich Gimp. Wie kann ich das rückgängig machen?


Antworten zu Suse: Konqueror und Gimp:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

was womit gestartet wird bestimmen in Betriebssystemen die sogenannten Mime-Types . Die kannst du einstellen/verändern im Kontrollzentrum ( Persönliche Einstellungen )->KDE Komponenten-> Dateizuordnungen.

Have Fun

Hallo, danke für den Tipp. Gibt es irgendwo in der Tiefe der Einstellungsvarianten so etwas wie "auf Standardeinstellungen zurücksetzen"? Mir scheint, als ob ich mit ungeschicktem Klicken viel durcheinandergebracht habe.

Hallo, es scheint, als ob die Verknüpfung mit folgendem Programm "abgeschossen" war: kfmclient openProfile filemanagement. Jetzt habe ich meine Ordner in Konqueror damit verknüpft und scheine erfolgreich gewesen zu sein. Die Frage nach den Standardeinstellungen bleibt allerdings bestehen. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

unten rechts findest du den Button zurücksetzen, der neben Anwenden.

Have Fun


« Suse: Suse: Frage zu den BrowsertippsKnoppix: Wine? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Graustufenbilder
Als Graustufenbilder bezeichnet man digitale Bilddateien. Graustufenbilder werden auch Halbtonbilder beziehungsweise 8-Bit-Bilder genannt. In Graustufenbilder muss ein Pi...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...