Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Kein Internet unter Suse9

Hallo,

Ich habe Suse9 als zweites OS auf meinem Laptop installiert.
Es ist mittels Ethernet an meinem DSL-Router angeschlossen.
Nachdem ich die IP-Adresse eingegeben habe ist es auch möglich
auf mein Lokales Netzwerk (zwei Rechner mit WinXP Prof) zuzugreifen.
Aber wenn ich mit Kinternet online gehen will kommt folgene Fehlermeldung:

Die Verbindung zum lokalen und Entfernten Server
wurde abgelehnt.Vermutlich läuft der smpppd nicht
oder sie sind nicht in der Gruppe "dialout".
Überprüfen sie auch die Server-Einstellungen.
im Dialog "Verschiedene Einstellungen".

In der Gruppe "dialout" bin ich. smpppd ist installiert, weis aber nicht ob es
läuft oder nicht. Dazu meine Frage: was ist das überhaupt?  
Und in den Servereinstellungen weis ich leider auch nicht so genau was ich da einstellen muss.

Desweiteren würde ich natürlich gerne mein internes WLan zum laufen bringen was mir aber komplett nicht gelungen ist. Ich kann zwar manuell eine Funknetzwerkkarte konfigurieren (Sie ist intern an USB angeschlossen) aber laufen will sie nicht.

Das wichtigste ist aber das ich über das "normale" Netzwerk ins Internet komme.

Es wäre also toll wenn mir jemand bei meinem Problem helfen könnte.

mfg Schmelzer


Antworten zu Kein Internet unter Suse9:

Problem selber gelöst.
Hat nichts mit Kinternet zu tun.
Bei der Netzwerkkarte den Nameserver eingetragen
(IP vom Router) dann ging es


« Festplattenplatzhylafax und knoppix 3.3 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Ethernet
Siehe Netzwerk. ...

Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...