Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Suse: Ungelöste Abhängigkeiten wurden ignoriert

Hallo!

Als ich die Susie auf den neuesten Stand gebracht habe, machte ich wahrscheinlich einen Fehler der dazu führte das mein Yast "weg" ist.Einige Abhängikeiten habe ich ignoriert, andere Pakete gelöscht.
Hier die Meldung: libcurl.so.3 => not found
warning: the ncurses frontend is installed but does not work
You need to install yast2-ncurses to use the YaST2 text mode interface

So wie ich das sehe fehlt da libcurl.so.3, aber wie kann ich das Paket nachinstallieren? Es gibt keine Suse Installations-CD denn ich habe sie per Internet installiert.
Gibt es vielleicht noch andere Möglichkeiten mittels Reperatur o.ä. Werkzeugen um Yast wieder "sichtbar" zu machen?

Bin für jede Hilfe sehr dankbar!!


Antworten zu Suse: Ungelöste Abhängigkeiten wurden ignoriert:

Hallo!

Habs selbst hinbekommen.
Einfach curl runtergeladen und per Hand in der Konsole installiert und fertig war der Lack.

Thema kann von mir aus geschlossen und als gelöst makiert werden

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Problem mit Yast, eben mit der libcurl.so.3 gab es schon mal und weil Du es so schnell wieder hinbekommen hast, könnte Deine Lösung für andere User sehr hilfreich sein.

Daher meine Bitte, könntest Du Deine Schritte zu Reparatur hier posten ?

Danke

ignaz

Hallo!!

Man sucht sich das RPM-Paket irgendwo im Netz, ich habs von hier:
 
http://rpm.pbone.net/index.php3/stat/4/idpl/1696698/com/curl-7.11.0-39.4.i586.rpm.html

speichert das Paket, z.B.in seinem Home Ordner, öffnet eine Konsole wechselt in das Verzeichnis wo ihr das Paket gespeichert habt, werdet Root und installiert das Päckchen mit folgendem Befehl:

rpm -ivh curl-7.11.0-39.4.i586.rpm

Das wars schon und Ihr könnt wie gewohnt Yast wieder nutzen.


Hoffe das hilft jemanden weiter.

Viel Spass noch mit der Susie!
 


« Suse: Beryl-EinstellungenSuse: Grafiktreiberinstallation »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!