Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Debian: Guarddog installieren

Hallo zusammen
ich benutze Linux noch nicht so lange und hab die sache mit den installieren noch nicht so ganz raus mal gehts und mal nicht :-).

Aber nun zu meinen problem wo kriege ich das richtige Guarddog packet her und wie kann ich es installieren????

danke für eure hilfe
Slyer 


Antworten zu Debian: Guarddog installieren:

hi,
im normalfall installierst du alle pakete entweder durch frontend-tools wie adept oder synaptics oder du bentzt einfach in der kommandozeile apt-get install [paketname] .
ich hab momentan kein debian installiert, aber falls es guarddog nicht in der paketverwaltung auffindbar ist, frag nmochmal nach

danke für die schnelle hilfe borsten.
Also mit apt-get....
geht es nicht und das paket das ich auf der seite http://www.simonzone.com/software/guarddog/
kriege kann ich zwar entpacken aber wie ich es dann ans laufen kriege weiß ich noch nicht.

im ausgepackten Ordner findest du eine datei install, wenn du diese öffnest, steht dort drinnen, wie du vorgehen musst, um guarddog zu installieren.

Hallo,

ich weiß, man soll nicht dazwischen quatschen, aber guarddog gibts als debian paket auf:

http://packages.debian.org/etch/guarddog (hier für "etch", z.B. i386 oder was Du brauchst)

Nach dem Runterlanden anklicken, dann sollte "kpackage" Dir bei der Installation helfen - sofern kpackage im System ist.(ALT + F2 kpackage)

Die Paketquelle, in der guarddog ist, wäre für "etch"
http://ftp.de.debian.org/debian etch main

Schau mal in /etc/apt/sources.list ob die eingetragen ist. Ich denke, die sollte da sein, ohne "#" davor.

Wenn Du mit apt-get installierst, musst Du root sein.

apt-get update
apt-get install guarddog

Letzteres wäre übrigens die bessere Variante.

Obacht - ich bin der Dunce ;-)

 

Zitat
Aber nun zu meinen problem wo kriege ich das richtige Guarddog packet her und wie kann ich es installieren?

Ganz einfach !
Als root im Terminal anmelden:
su  Paßwort

Danach Eingabe von "aptitude install Guarddog " und schon wird es installiert.
Bei Debian gibt es mittlerweile ca. 20000 Pakete, da brauchst
du fast keine Fremdquellen suchen.

Schau einfach mal  h i e r  nach.
 
Wenn du dich ernsthaft mit Debian befassen willst empfehle ich dir das Buch  Das Debian System eines der besten Debian Bücher.
« Letzte Änderung: 28.11.07, 07:10:57 von Piky »

danke für die viele hilfe die ich von euch gekriegt habe.
werde es bei gelegenheit nochmal versuchen installiert zu bekommen und euch dann sagen ob es auch geklappt hat. das buch das du mir empfolen hast Piky
werde ich mir zulegen vielleicht werde ich dann auch so fit das ich anderen mal helfen kann die wie ich noch einsteiger sind.

mfg
Slyer
 


« keine mitgliedsschaft bei music monsterSuse: firefox hängt sich auf »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Directory
Ordner im Dateisystem eines Computers. Siehe auch Ordner ...