Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: 9,10 oder 11....egal (-:

Hi Leute,
wie kann ich mir in der Konsole beispielsweise Verzeichnisse anzeigen lassen, DIE VOLLER SIND als irgendein Wert in B, KB oder MB. Beispielsweise 500 MB.

"df -h" liefert ja nur die komplette Partitionsübersicht und "du" liefert mir natürlich viel zu viel.


Antworten zu Suse: 9,10 oder 11....egal (-::

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Ist mit jetzt nicht ganz klar was gemeint ist, aber in der Konsole ist mein persönlicher Favorit nach wie vor der Midnight Commander (mc) um schnell in Verzeichnissen zu stöbern, kopieren, bearbeiten etc.

ls -lh

man-page helfen da meist  ;)

man ls
 

Knut, er will nur Verzeichnisse ab einer bestimmten Größe Anzeigen lassen. Ich würde dafür einfach 'find' nehmen und den Parameter 'size' verwenden (näheres siehe 'man find').

Ein Beispiel:

find /home/kalle/musik/ -size +10M
...findet alle Dateien in meinem Musikarchiv, die größer als 10MB sind. Man kann 'find' auch Anweisen, gefundene Dateien zu verschieben, zu löschen oder dergleichen, ist recht praktisch.
« Letzte Änderung: 30.10.08, 14:00:32 von gropiuskalle »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke. Denke der Vorschlag find passt hier am Besten.  ;)


« Linux Suse formatierenSuse: KDE 3.5 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Quellcode
Ein Quellcode, auch als Quelltext bekannt, bezeichnet einen unkompilierten Programm-Code einer Software. Der Quellcode ist meist in einer der verbreiteten Programmierspra...

Unicode
Ein Unicode ist ein "Einheitsschlüssel", der als internationaler Standard gilt. Unicode ist ein digitaler Zeichensatz zur Darstellung von weitestgehend jedem Schrift...

QR-Code
Die Abkürzung QR steht für "Quick Response" und besteht aus einer quadratischen Matrix mit schwarzen und weißen Punktren. Zudem sind auch Striche zu sehen...