Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: VPN-Client unter Suse 11.1 einrichten??????

Hallo,

Ich benutze Suse 11.1 und serve zur  Zeit im Internet bei einem dieser public Hotspots in Tankstellen etc. eingerichtet von der Telekom.
Aus Sicherheitsgründen (offenes WLAN)sollte ich einen VPN-Client für diese öffentliche Hotspot-Verbindung einrichten.
Habe aber keine Ahnung wie man das macht.
Kann nun einer von Euch mir schildern wie man das macht?
Geht aber bei mir bitte nicht von einem Experten aus, das will heissen bitte erklärt alles und setzt nichts voraus.
Vielen Dank,

Gruss Michael


Antworten zu Suse: VPN-Client unter Suse 11.1 einrichten??????:

Hallo!

Probiere es doch einfach mal mit Yast.
Software installieren und einfach mal "VPN" eingeben.
Da erscheint ne ganze Menge.
Vielversprechend sieht das mit "kvpnc" aus.
Das ist nur eine Idee denn mit sowas hatte ich noch nichts zu tun.
Aber vlt. ist das mal ein Ansatz.

Gruß Rechus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Rechus,

Danke für Deinen Hinweis!
Habe schon zuvor das sog. "OpenVPN" über YAST heruntergeladen.
Dieses VPN muss nun eben noch eingerichtet werden. Ich hoffe, diesbezüglich hier in diesem Forum noch Hilfen dazu zu bekommen.

Gruss,
Michael

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

installiere per yast das Paket NetworkManager-openvpn nach. Danach klicke auf das Netzwerkamangersymbol in der Taskleiste und trage Deine Verbindungsdaten für die VPN Verbindung ein.

Have Fun

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Dr.Suse,

Habe nun das Paket Networkmanager-openVPN per Yast nachgeladen.
Wenn ich jedoch auf das Netzwerkmanagersymbol klicke bin ich mir nicht sicher wo genau ich die Verbindungsdaten eintragen soll? Muss ich dazu eine "neue Verbindung" eröffnen oder muss ich die Verbindungsdaten irgendwo in meine bestehende T-mobil (Hotspot) Verbindung eintragen?????
Übrigens, ich habe für den Hotspot so eine Rubber-Karte, die dann für einen Monat an jedem T-com Hotspot gilt. Als "Verbindungsdaten" habe ich halt mein Log-in und Passwort. Sind diese beiden damit gemmeint?

Danke und Gruss,
Michael

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

scheinbar weisst Du garnicht was ein Virtuelles Privates Netzwerk ist. Wikipedia z.B. hilft Dir da weiter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Virtual_Private_Network

Selbstverständlich musst Du eine neue Verbindung erstellen.

Have Fun


« Suse: Treiber gesuchtSuse: Winbond W89C33 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...