Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: Bald keine W-Lan Probleme mehr??

Hallo!

Nur mal so zur Info.
Habe was interessantes gefunden und wollte das mal hier bekannt machen.  KLICK

Vlt. ist es ja für den einen oder anderen der entscheidene Punkt um zu Linux zu wechseln.


Antworten zu Suse: Bald keine W-Lan Probleme mehr??:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

hier der Link zur Original Mitteilung des Broadcom-Mitarbeiter Henry Ptasinski:
http://article.gmane.org/gmane.linux.kernel.wireless.general/55418

Der Treibercode für die Broadcom Chipsätze BCM4313, BCM43224 und BCM43225 befindet sich derzeit schon im Staging-Next-Zweig des Kernelmaintainer Greg Kroah-Hartman. Kroah-Hartman hat angekündigt, den Treiber in Kernel 2.6.37 einzubringen. Der Kernel 2.6.37 dürfte um den Jahreswechsel freigegeben werden. Zur Zeit befindet sich der Kernel 2.6.36 in der Entwicklung, Freigabe voraussichtlich nächsten Monat.

Have Fun

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo!

Hier ist mal noch eine Hardwareliste von den Herstellern woraus zu erkennen ist welcher Chipsatz von welchem Hersteller verwendet wird.
Das vereinfacht die Sache meiner Meinung ganz gut wenn man weiß welcher Chipsatz auf welchem Gerät läuft.

>>Klick hier<<

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

So viel sagt ja dieser Artikel nicht aus.

Das Modul b43 der auch für den bcm4313 geschrieben wurde, ist bereits seit dem Kernel 2.6.24 im Kernel enthalten und funktionstüchtig. Ausserdem ist dieses Modul schon lange OpenSource, nur die firmware ist momentan noch propritär (b43-fwcutter)

Ich kann dies in der Praxis bestätigen, da ich mehrere Wlan Chipsäte von b43 benutze.

Möglicherweise funktioniert aber dieses Modul mir den Wlan-Sticks von Broadcom, das bis heute nur mit ndiswrapper funktioniert.

http://linuxwireless.org/en/users/Drivers/b43

Jedenfalls verstehe ich nicht, was dieses Modul mit den nicht unterstützten Karten zutun haben soll, Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, das dieses Modul z.B mit einem Marvell 88w8335 [Libertas] funktionieren sollte. (Eine Karte die übrigends nie Probleme mit Ndiswrapper gemacht hat).

gruss

Hardy1979  

« Letzte Änderung: 10.09.10, 16:48:44 von Hardy1979 »

« Suse: Suse:11.1 kupdateapplet Suse: Suse: Nautilus zeigt keine Vorschau »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Klickrate
Das Wort Klickrate gibt das Verhältnis vom Anklicken der Werbebanner zum Anklicken der Internetseite an auf der sich die Werbung befindet. An dieser Rate werden beis...

Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Dead Link
Als Dead Link, also einen toten Link, bezeichnet man eine Verlinkung oder Verknüpfung, die ins Leere führt. Der Link bezieht sich auf einen Zielpunkt, der nicht...