Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: Firefox 0.8 startet doppelt

Guten Morgen,

ich habe ein Problem unter meinem Susi 9.0 startet der Firefox 0.9 gar nicht. Und der 0.8 den ich ausreichend finde startet dopplet versucht es jedenfalls. Dann ist dieses dumme springende Symbol von KDE 3.2 da immer das nervt wie kann ich einstellen das er nur einmal öffnet.

Und dann wäre es mal gut zu wissen wie ich thunderbird sagen kann das er links mit Firefox öffnen soll? MAcht er nämlich nicht!


Antworten zu Suse: Firefox 0.8 startet doppelt:

Morgen !

Mozilla 0.9 will bei mir auch nicht, darum bin ich beim 0.8 geblieben.
Das es doppelt startet: bei mir war die Maus bzw. die Einstellung der Maus daran schuld und zwar, war "Einfacher klick zum öffnen der Dateien" eingestellt.
Ich habe auch immer, wie von Windows gewohnt ein Doppelklick gemacht.
Unter Kontrollzentrum - Angeschlossene Geräte - Maus kann man das einstellen.

Hüpfender Cursor: kann man unter Kontrollzentrum - Erscheinungsbild - Programmstart Anzeige. Da kann man es Abstellen.

Thunderbird (die Version was auf die Linux-DVD drauf ist), öffnet die Links mit Mozilla (auch von der Linux-DVD). Darüber kann ich nicht sagen, wo es eingestellt wird. Sorry !

Gruß LinuxFan

Naja schon richtig hab aber noch susi 9.0 und da musst ich die beiden selber einrichten. Mit der Maus an den einfach klick habe ich mich inzwischen schon gewöhnt. Ich klicke auch nur einmal trotzdem gibs das ding im doppelpack.

Sorry ! Der Fehler ist bei mir nie aufgetaucht. Weis nicht woran das liegen könnte.

Hat zumindest der Cursor aufgehört zu Hüpfen ? Mich hat das auch genervt.

Gruß LinuxFan  

jo das werde ich heut abend mal machen, es stört ja nicht direkt ist bloss dumm wenn man surft und dann das ding da ständig rumhüpft wenn man noch nen Programm öffnet.

Habe gerade main Laptop eingeschaltet und dort Firefox gestartet. Dort wird zwar unten in der Taskleiste angezeigt das er Firefox 2x startet. Das Programm an sich, startet aber nur einmal. Die Anzeige ist nur falsch.

Das kann man auch wegbekommen, auch unter Kontrollzentrum - Erscheinungsbild - Programmstart Anzeige. "Anzeige in der Fensterleiste aktivieren" das Häckchen wegmachen. Weiss nicht ob dir das was hilft.

Das ist nur der einzige Fehler was Firefox gemacht hat.

Gruß LinuxFan

wenn dich des hüpfen nervt schalt es doch einfach aus.....


kontrollzentrum>erscheinungsbild>programmstartanzeige


was is das problem mit 0.9.1 ??? maybe findest du hier hilfe...

des andere prob is doch recht easy.. beim klick auf eine URL erscheint bei mir der dialog 'open with' dann auch other gehn und den pfad zum Firefox-startdatei eigeben und feddich....

so long, blubber


ps: ich benutze thunderbird 0.7.1.....

Habe gerade main Laptop eingeschaltet und dort Firefox gestartet. Dort wird zwar unten in der Taskleiste angezeigt das er Firefox 2x startet. Das Programm an sich, startet aber nur einmal. Die Anzeige ist nur falsch.

Genau das meinte ich werde ich gleich mal gucken. THX.

@blubberfisch

Hmm, ja eigentlich schon doch das macht er bei mir nett will dann immer z.B. PHP dateien speichern!

« Suse: Laufwerksgrösse wird nicht mehr erkanntPciWlan-Karte unter Mandrake 10.0 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Firefox
Firefox (auch: Mozilla Firefox) ist ein kostenloser, von Mozilla entwickelter Open-Source Browser, der neben dem Google Chrome, Apple Safari und dem Microsoft Internetexp...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...