Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Red Hat: Fedora: Anzahl der Arbeitsflächen ändern

Hallo, es gibt doch immer wieder mal Dinge, wo man ein bissel dumm dasteht.  ???
So z.B. wenn es bei Fedora um die Anzahl der Arbeitsflächen geht.
Dort, wo normalerweise die Einstellung der Anzahl möglich ist, nämlich in den Einstellungen des Arbeitsflächenumschalters, ist ein Einstellen nicht möglich.
(siehe Screenshot)
Weiß jemand noch eine Alternative?




 


Antworten zu Red Hat: Fedora: Anzahl der Arbeitsflächen ändern:

Das Dialogfenster sieht bei mir erstmal anders aus

darunter sind die Einstellungen für die Anzahl der V-Desktop


ansonsten der path
 /home/knut/.gconf/apps/metacity/general
/home/knut/.gconf/apps/metacity/general

in der conf Datei

Ja, das Dialogfenster sollte auch anders aussehen. Hast du auch Fedora 14?

In der conf Datei finde ich keine Zeile, die vermuten läßt, für die Anzahl der Arbeitsflächen zuständig zu sein, evt. "workspaces", allerdings habe ich z.Zt. 4 Arbeitsflächen.
Wenn grundsätzlich dazu eine Zeile fehlt, wie müßte die lauten? 

« Letzte Änderung: 06.12.10, 17:34:51 von carglass »

« Ubuntu: Linux Mint Emerald + Compiz ProblemSuse: unter ubuntu ein Programm installieren? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Screenshot
Der Screenshot, auch Bildschirm-Ausdruck oder Bildschirm-Foto genannt, ist ein aktuelles Abbild des PC Monitors mit allen gerade darauf zu sehenden Fenstern, Programmen u...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...