Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

gelöst: Suse: Arbeitsflächen-Ordner verschwunden

Hallo,

bei einem Update hat es meinen Arbeitsflächenordner wohl zerstört. Er wird nicht mehr angezeigt. Ich habe die Ansicht geändert in Ordner-Ansicht und habe so die einzelnen Programmverknüpfungen wieder sichtbar. Nur die Ansicht Arbeitsfläche bleibt leer.
Ich habe Suse 11.1, KDE 4, aktuell nach den angegebenen Repos.

Kann mir jemand sagen, was ich ändern kann, ich möchte nicht meinen benutzereigenen .kde4-Ordner löschen und alles neu organisieren.

Danke vorab.
Gruß
Ned


Hat sich erledigt.
Die Datei
.kde4/share/config/plasma-desktop-appletsrc
hatte wohl fehlerhafte Einträge.

« Letzte Änderung: 23.01.10, 15:27:27 von ned_devine »
« Andere: Ubuntu: internet verbindungSuse: Acronis True Image Home 2009 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Update
Als Update bezeichnet man eine aktualisierte Version einer bereits besessenen Software, die registrierte Anwender meist zu einem Bruchteil des Preises des ursprüngli...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...