Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: mp3's brennen mit KIIB

Hi zusammen!

Ich bins mal wieder. Habe nochmal folgendes Problem: Die mp3's die ich brenne, werden von meinem Autoradio nicht erkannt. Ich habe die einfach als Daten CD (wie z.B. unter Nero) gebrannt. Besondere Einstellungen habe ich nicht vorgenommen. Also alles so gelassen, wie es war.

Das mein 52x Brenner nur max 10x brennt, und das die titel sich nicht vernünftig anordnen lassen, damit habe ich mich ja schon abgefunden...
Aber ich möchte die Musik, die ich legaler Weise aus dem Radio aufnehme, gerne auch im Auto hören!

Ich kann mir aber denken, dass es da einen Plugin oder eine Einstellung für gibt. Vieleicht wißt ihr ja weiter.


Antworten zu Suse: mp3's brennen mit KIIB:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi

zu deinem Geschwindigkeits Problem gäbe es zwei Möglichkeiten, zum einen neuste cdrecord und k3b installieren, falls es noch nicht geschehen ist.
Zum anderen mal nen Firmware-Update machen, was ich allerdings unter Windows mache, da ich wine nicht traue ;)

Das was die Daten-CD angeht, das Problem kenn ich. Das einzige was du versuchen kannst, ist bei den ISO-Einstellungen im Brenndialog mal zu experimentieren. Mal das ein oder ander auswählen und schauen ob's dann geht.
Der Nachteil ist, das dabei ein paar Rohlinge drauf gehen könnten, wenn dein Radio keine CD-RW lesen kann.

MfG

Mir hat penguintux vor einiger Zeit erklärt, das mit der Geschwindigkeit liegt am Urheberecht. Das Problem ließe sich nur lösen, wenn ich ein altes Modul verwende.
Bin aber leider nicht ganz so Linuxfit, um da mal eben ein Modul zu laden, bzw. das richtige zu finden ist eher das Problem... glaube, das packet cdtools war wichtig. Das gibt es dank dem Urheberrecht nicht mehr, soweit ich informiert bin.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi

so ähnlich, die Jungs die das CDRTool schreoben verkaufen an DVD-Brenner Hersteller ihre Software um DVD's brennen zu können, Suse hingegen schreibt das Programm angeblich so um das man es auch so nutzen kann. Machen dies aber ohne genügend hinweise, laut den cdrtool Jungs.

Naja egal, hatte ein ähnliches Brennproblem mir einem Brenner von mir, und nach nem Firmware lief der dann auf voller Leistung.

Was du auch noch probieren kannst, mit cdrdao brennen anstatt mit cdrecord. Musst in den Einstellungen nur sagen, das du das Brennprogramm manuell auswählen willst.
So habe ich schonmal aus Spass nen 8-fach Rohling mit 48-fach bebrannt. Ok man konnte ihn wegschmeisen weil die Daten nicht wirklich zu gebrauchen waren, aber es ging. Die CD wurde auch vom System erkannt und angezeigt was drauf is, aber die Qualität lies zu wünschen.

MfG


« Suse: Smartlink ModemSuse: MPLAYER »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...