Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Virtualisierung eines Root-Servers

Hi,

ich habe aktuell einen Root-Server am laufen. Dieser ist mit Ubuntu 12 ausgestattet. Nun möchte ich diesen Virtualisieren und somit 1-2 VServer darauf aufsetzen wollen.

Hat einer soetwas schon einmal gemacht bzw. einen kleinen Leitfaden für mich ?

Aktuell weis ich nicht so richtig wo ich ansetzen sol ;-)

Es gibt zwei Tools laut APT:

util-vserver
vserver-debiantools

ob dies aber das richtige ist um soetwas umzusetzen weis ich leider nicht.

Ich hoffe einer kann mir nähres dazu sagen :-)

Mfg Lynox


Antworten zu Virtualisierung eines Root-Servers:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Keiner eine Idee oder nähere Informationen ? :-(


« Ubuntu-InstallationSoftwarecenter bei Zorin 6.2 verschwunden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ubuntu
Ubuntu ist eine Linux-Version, die auf Debian aufbaut. Der Der Name Ubuntu stammt aus der südafrikanischen Zulu-Sprache und lässt sich mit „Menschlichkeit...

ID3 Informationen
Die ID3 Informationen sind Textinformationen, die in einer mp3 Datei mitgespeichert werden können. Sie enthalten beispielsweise Daten zu Titel und Interpret, aber au...