Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Linux/ Windows Dualboot

Habe auf meinen PC openSuse installiert und für mein Studium bin ich dann doch leider gezwungen Windows zu installieren.(VM nützt mir nichts)

Wie stell ich dass am besten an, ohne das Windows mir Linux zerschießt ??


Antworten zu Linux/ Windows Dualboot:

Hallo!

Kurzversion:
-DATENSICHERUNG!
-Linux-Live-CD/Stick starten
-Partitionierer Gparted starten
-Linuxpartition verkleinern um den benötigten Raum
-Freien Raum mit NTFS als neue Partition anlegen
-Windowsinstallation starten und manuelle Installation wählen
-Als Installationsort die neue NTFS Partition angeben
-Mit der SuperGrub2-Disk (als bootfähige CD/Stick) Linux starten und Bootsektor reparieren (Anweisung für Suse ergoogeln, Terminalbefehle kann ich leider nur für Ubuntu liefern oder ein Tool wie Rescatux dazu verwenden, alternativ per EASYBCD unter Windows den Linuxloader mit einbinden)

Bei klassischem BIOS drauf achten, dass nicht mehr wie 4 primäre Partitionen existieren. Bei UEFI-Boot müsste man die genaue Partitionierung kennen.

Gruß

« Letzte Änderung: 01.11.14, 18:15:36 von Klaus P »

« gwenviewusbstift »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!