Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Linux mint 18.3 - Anwendungsverwaltung startet nicht mehr

nach Update auf Linux mint 18.3 startet Anwendungsverwaltung nicht mehr.
Nach Eingabe des Passworts keine Reaktion mehr. mintinstall + icons sind aktiviert.

Erstinstallation war L. mint 18.2, keine Windowsbasis oder Nebeninstallation.


Antworten zu Linux mint 18.3 - Anwendungsverwaltung startet nicht mehr:

Hallo!

Besser hier nachfragen: https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=forum

Gruß

Vielen Dank - die hab' ich durchgesehen. Eine Anweisung habe ich umgesetzt, leider ohne Resultat. Wird wohl auf eine Neuinstallation rauslaufen ...

Danke trotzdem - H. Lünke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
Wird wohl auf eine Neuinstallation rauslaufen ...

Das wird auch das Klügste sein.

Ich fahre Linux 18.2 und in ca einem Jahr lade ich mir die neueste stabilste Version runter und spiele alles neu auf. Damit bin ich am besten gefahren. Habe ich auch bei Windows so gemacht. Alle Jahre und spätestens alle 2 Jahre neu aufspielen ist wesentlich besser als den Updates hinterzujagen und Systemprüfer für die Systemproduzenten zu werden. Alle Updates werden bei mir abgestellt nach Neuaufspielung.


« Telnet/Netcat scripte bleiben einfach stehenDual-Boot »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Update
Als Update bezeichnet man eine aktualisierte Version einer bereits besessenen Software, die registrierte Anwender meist zu einem Bruchteil des Preises des ursprüngli...

Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...